Donau

Beiträge zum Thema Donau

Der Traktor verschwand fast im Nebenarm der Donau
3

Traktor auf Tauchkurs
Landwirt stürzt bei Krummnußbaum in Nebenarm der Donau

KRUMMNUSSBAUM. Ein 87-jähriger stürzte mit seinem Traktor in einen Nebenarm der Donau. Trotz dessen das der Traktor sank konnte sich der Mann aus der Kabine befreien. Zwei Passanten wurden auf den Vorfall aufmerksam und setzten den Notruf ab. Die alarmierte Feuerwehr Krummnußbaum fand den Lenker aussen an der Kabine festhaltend vor. Mit einer Leiter konnten die Feuerwehrleute den Lenker über die mehrere Meter hohe Böschung retten und dem Rettungsdienst übergeben. Dieser brachte den 87-jährigen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Übersichtsplan über das Projekt „Mikrotunnel“
3

EVN
Baustart für den Mikrotunnel unter der Donau

Verbindung soll Versorgungssicherheit für die Stadtgemeinden Klosterneuburg und Korneuburg nachhaltig erhöhen KLOSTERNEUBURG/KORNEUBURG. Mittels eines Mikrotunnels unter der Donau sollen die Versorgungssysteme der beiden Stadtgemeinden Klosterneuburg und Korneuburg miteinander verbunden werden. Für das Verlegen der unterschiedlichen Leitungen, also Trinkwasser, Naturwärme, Internet, Strom und Gas investiert die EVN rund 10 Mio. Euro. Damit soll die Versorgungssicherheit in der Region zusätzlich...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
von da aus is meist a schöns Licht
5

vom Hengstberg zum Kollmitzberg

Die letzten Tag war i an der Donau unterwegs. Drum bin i heut zum Ausgleich auf den Hengstberg rauf und da weiter zum Kollmitzberg, des Lichts wegen. Weil da durch die Form der Landschaft sehr oft interessante Lichtstimmungen herrschen, grad abends. Und da in letzter Zeit massenweise Wolken über uns drüber zogen,  hats auch wirklich gepasst für mich.

  • Amstetten
  • Josef Draxler
die B25-Brücke über die Ybbs, momentan ein Nadelör wegen Bauarbeiten
8

am südlichen Ufer der Donau entlang ..

.. war i heut unterwegs. S Licht war net so schön und dramatisch wie gestern, aber es hat Gottseidank net gregnet. I hab zumindest mein "Landschaftsauge" trainieren können. Dafür is diese Woche net a "hundefreundliche Zeit". Weil gestern hat mi im Sporthafern von Marbach an kleine Kleffi-Dame verbellt und heut in Diedersdorf a Mischlingsmädchen von an ungarischen Hirtenhund. Die wollt sich gar net beruhigen.  Zum Trost san glei drauf 2 Blondinen an mir vorbei getrabt.

  • Melk
  • Josef Draxler
die Feuerwehr von Säusenstein is mit ihrn Kanonenboot umi gfahrn ins feindliche Gottsdorf Bier holen. die traun si was!
3

Säusenstein von drüben

Es is ein malerischer Flecken, unser Säusenstein. Der große gelbe Bau ist das ehemalige Franziskanerkloster. Und noch eins is mir aufgfallen: es is soo grün bei uns.

  • Melk
  • Josef Draxler
war gar net leicht aufzunehmen
5

An der Donau bei Marbach

Dahin hats mi heut Nachmittag verschlagen, nach Marbach unterhalb von Maria Taferl. Das Gegenlicht war eine Herausforderung für mich. Und am andern Ufer hab i Krummnussbaum gsucht, Vom nördlichen Ufer aus sieht man kaum was da drüben. Dafür hat mich der Anblick des Sportbootshafens entschädigt. der is in den letzten Jahren gewaltig gewachsen.

  • Melk
  • Josef Draxler
der Ortsanfang von Weins
1 1 8

Abend an der Donau

Düstere Wolken am Himmel. Genau das Licht, das ich mir schon länger gewünscht hab.  Zum Glück hats nicht gregnet, zumindest da, wo ich grad war. Bei diesen wechselnden Lichtverhältnissen muss man halt oft die Einstellungen an der Kamera ändern, damit die Fotos auch "was werden". Aber es hat funktioniert. A schöne Stund am Donaustrand.

  • Melk
  • Josef Draxler
Mehr als 100 Jahre lang prägte die alte Eisenbahnbrücke das Linzer Stadtbild.
Video 20

Eisenbahnbrücke
Vom Abriss bis zur neuen Donaubrücke

LINZ. "Die eiserne Lady ist Geschichte", titelte die StadtRundschau im September 2016. Vor fünf Jahren wurde das letzte Tragwerk der alten Eisenbahnbrücke per Spezialschiff von seinem Sockel entfernt. Rückblick auf fünf Jahre BrückenbauFür den Verkehr gesperrt wurde die in die Jahre gekommene Donau-Querung noch viel früher. Ende Februar 2015, vor mehr als sechs Jahren, spazierten die LinzerInnen letztmals zwischen Parkbad und Gasthof Lindbauer über den Donaustrom. Am morgigen Samstag, 28....

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
2 1

Braunsberg
Donau

Vom Braunsberg zur Donau und der Donaubrücke in Hainburg

  • Wien
  • Liesing
  • Alois Fischer
Die Schlögener Schlinge, eine 180 Grad-Kehre der Donau
6

Die Donau auf Umwegen
Naturwunder "Schlögener Schlinge"

Auf halbem Weg zwischen Linz und Passau befindet sich ein Naturwunder, das Gigi und mich als ehemalige Geografielehrer besonders interessiert. Es ist die Schlögener Schlinge, ein Flussabschnitt der Donau, die hier eine 180 Grad-Kehre macht und quasi in die verkehrte Richtung weiterfließt. Besonders imposant zeigt sich diese Besonderheit von einer hoch oben liegenden Aussichtsplattform, von der wir auf die Flussschlinge gut hinabschauen können. 2008 wurde dieser Zwangsmäander, so heißt er in der...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
Obmann Alexander Hofmann, Präsident Bernd Lackner
14

FÖRTHOF UHK Krems
FÖRTHOF UHK Krems präsentiert neuen Vereinsauftritt

Am Abend des 25.08.2021 erfolgte die Präsentation des neuen Vereinsauftritts des FÖRTHOF UHK Krems. KREMS. Im einmaligen Ambiente des direkt an der Donau gelegenen Restaurants Wellenspiel erfolgte am Abend des 25.08.2021 die Vorstellung des neuen Auftritts des FÖRTHOF UHK Krems, sowie die Präsentation der Mannschaft. Im Zuge des Events, zu dem  Präsidium und Vorstand geladen haben, wurde der Fokus vor allem darauf gelegt, Partnern, Unterstützern und Freunden für deren Treue zu danken. Zudem...

  • Krems
  • Katrin Berger
Auch im Vorjahr war das Donauinselfest nur für wenige per Los bestimmte Zuhörerinnen und Zuhörer, die auf ihren Plätzen bleiben mussten.
Aktion 2

Donauinselfest 2021
Jetzt Tickets für das Grande Finale sichern!

Ab sofort können sich Interessierte bis 5. September für Tickets zum Donauinselfest #dif21 Wochenende anmelden. Am Gelände kann man sich auch impfen lassen. Die Highlights werden im ORF auch live übertragen. WIEN/DONAUSTADT. Von 17. bis 19. September findet auf der Donauinsel wieder das Grande Finale statt. DIF-Fans erwartet eine kunterbunte Musik- und Kulturmischung auf drei „Inseln“ mit vier Bühnen zwischen Floridsdorfer und Brigittenauer Brücke. Corona-bedingt finden die #dif21 Shows mit...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Patricia Hillinger
Ein gemeinsamer Weg: Die beiden Landesräte Markus Achleitner (OÖ) und Jochen Danninger (NÖ) am Donauradweg in Linz.
Aktion 3

Grenzübergreifende Zusammenarbeit
Zwei Bundesländer mit gemeinsamen "Donau-Konzept" (+Umfrage)

Tourismus-Landesräte aus Nieder- und Oberösterreich präsentieren gemeinsame Zusammenarbeit. DONAUREGION. „Für den Donautourismus ergeben sich dadurch große Chancen, neue Zielgruppen anzusprechen, internationale Märkte zu erreichen und den Bekanntheitsgrad der gesamten Donauregion weiter zu erhöhen“, so Landesrat Achleitner und auch Landesrat Danninger zeigte sich überzeugt, „dass dieser UNESCO-Status den Tourismus entlang der Donau weiter beleben und vermehrt internationale Gäste in die Region...

  • Melk
  • Daniel Butter
Liebevoll gestaltet und gepflegt
28 13 15

Wandern - Schärding
Wandern - Schärding - Bründlweg Waldkirchen am Wesen

Bründlweg zur Bräukapelle  Ein heißer Sonntag Vormittag hat mich mal Richtung Donau gelockt  😊 Das Ziel war Walkirchen am Wesen der Bründlweg zur Bräukapelle mit 4km a gemütliche Runde und genau das richtig an den heißen Tag da mal viel im Wald geht.   Unser Weg hat heute die Nummer 89 und ist sehr gut beschrieben.  Gestartet bin ich bei der Kirche dort befindet sich auch ein Parkplatz . Von dort geht es runter Richtung Hauptstraße wo man aber vorher gleich links an den Häusern vorbei in den...

  • Schärding
  • Gabriele Pröller
Große Fahrt auf der Donau für die erfahrenen Feuerwehrmitglieder Christian Schweighofer, Rudi Löffel und Will Katzengruber.
7

von Passau nach Ybbs
Amstettner Feuerwehrer auf großer Fahrt

Abenteuerlust und Tradition vereint: Amstettner Feuerwehrerer begeben sich mit Zille von Passau nach Ybbs. MOSTVIERTEL. Ein langgehegtes Vorhaben wurde von Preinsbachs Kommandant-Stv. Christian Schweighofer gemeinsam mit zwei Kameraden aus Weins - Rudi Löffel und Will Katzengruber - nun realisiert: Die drei fuhren auf der Feuerwehrzille die 170 Kilometer von Passau zurück nach Ybbs. "Aufgrund von Corona fanden keine Feuerwehr-Wettbewerbe statt, aus diesem Grund suchten wir nach einer anderen...

  • Amstetten
  • Simon Glösl
Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr leisteten dem verletzten Piloten Erste Hilfe.

Pilot gerettet
Motorsegler stürzte bei Linz in die Donau

Pilot bei Absturz eines Segelflugzeugs in die Donau unbestimmten Grades verletzt. LINZ. Bei einem Flugzeugabsturz in Linz wurde am Donnerstag der Pilot unbestimmten Grades verletzt. Der Motorsegler stürzte laut Angaben der Berufsfeuerwehr zur Mittagszeit im Bereich des Linzer Tankhafens in die Donau. Passanten zogen Piloten aus dem FlußBei Eintreffen der Einsatzkräfte war der Pilot des Ein-Personen-Flugzeugs bereits von Passanten aus dem Wasser gerettet worden. Die Florianijünger leisteten dem...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Die Donau bei Klosterneuburg. Eine Untersuchung zeigt Verbesserungen, aber auch, dass noch einiges getan werden muss. Vor allem bei der Gewässerstruktur, so Ministerin Elisabeth Köstinger.

Zustand der Donau hat sich verbessert

Größte internationale Untersuchung eines Flusses dokumentiert Erfolge und Verbesserungspotentiale. Proben dafür wurden auch in Klosterneuburg entnommen WIEN/KLOSTERNEUBURG. In den Jahren 2019 und 2020 wurde der Zustand der Donau umfassend untersucht. Im Rahmen des sogenannten "Joint Danube Survey 4" waren alle 14 Donauländer und über eintausend Experten im Einsatz. Nach sogfältigen Aufbereitungen der Daten liegt jetzt der Endbericht vor und kommt zu einem positiven Ergebnis: Der Zustand der...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Mit dem Gravelbike entlang der Donau von Wien ans Schwarze Meer: Die beiden "Weinblattler" Alexander Schreiber und Mario Käfer gönnten sich heuer einen ganz besonderen Urlaub.
5

Ein Regentag, zwei Bienenstiche, drei Hundeangriffe
Zwei Weinblattler radelten entlang der Donau ans Schwarze Meer

Zwei "Weinblattler", Alexander Schreiber und Mario Käfer, haben sich in diesem Jahr einen lang ersehnten Traum erfüllt. Nämlich mit dem Gravelbike entlang der Donau von Wien ans Schwarze Meer zu fahren. Speziell in diesen Zeiten heißt das sehr viel Planung und Organisation. Hiervon ließen sich die beiden Weinblattler jedoch nicht abhalten und fuhren in 77 Stunden (reine Fahrzeit) eine Distanz von 1750 km und 6600 Höhenmeter. Dabei wurden mit Österreich, Ungarn, Serbien und Rumänien insgesamt...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Über tausend Experten im Donaueinzugsgebiet haben die Donau eingehend nach einheitlichen Methoden untersucht.
3

Internationale Analyse zeigt
Zustand der Donau hat sich verbessert

Die Beschaffenheit der Donau wurde in den Jahren 2019 und 2020 waren im Rahmen des sogenannten "Joint Danube Survey 4" umfassend untersucht. Alle 14 Donauländer und über eintausend Experten waren im Einsatz. Jetzt liegt der Endbericht vor und kommt zu einem positiven Ergebnis: Der Zustand der Donau hat sich im Vergleich zur letzten Untersuchung verbessert, aber es gibt Luft nach oben. ÖSTERREICH. Die für Wasserwirtschaft zuständige Bundesministerin Elisabeth Köstinger und der für die...

  • Maria Jelenko-Benedikt
Familie Diridl – das sind Marieluise, Christian und die Kinder Anna und Marie – zog die Blicke auf sich mit ihrem Oldtimer-Amphicar in der Donau.
8

Mit dem Amphicar
Seewalchener Familie schwamm mit ihrem Auto auf der Donau

Ein Auto in der Donau? Normalerweise müssen dafür Feuerwehr und Wasserrettung anrücken. Nicht so beim Wagen von Familie Diridl aus Seewalchen. Schon vor zwei Jahren sorgte die Seewalchener Familie mit ihrem Oldtimer-Amphicar für Aufsehen beim Schwimmwagen-Treffen. Und dieses Mal schwamm das Auto von Vilshofen nach Passau.  SEEWALCHEN, BAYERN. Normalerweise findet das traditionelle Schwimmwagen-Treffen einmal im Jahr an einem See im Salzkammergut statt. Seit 1960 kommen Besitzer von...

  • Vöcklabruck
  • Kathrin Schwendinger

Region Carnuntum
Donaulimes wurde zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt

REGION CARNUNTUM (pa). Das Römische Reich war bekanntlich eines der größten Reiche der Weltgeschichte und erreichte seine maximale Ausdehnung unter Kaiser Trajan zu Beginn des 2. Jahrhunderts nach Christus. Es umfasste eine Fläche von über 6,2 Mio. km² und seine über 7.500 km langen Grenzen waren durch Flussläufe, Landgrenzen mit künstlich errichteten Barrieren, Gebirgszügen und Wüstengebiete geprägt. Die Donau war über mehrere Jahrhunderte eine der am stärksten befestigten Flussgrenzen des...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
18

KOLLMITZBERG
Eine Traumaussicht auf die Donau! 🥰

Traumaussicht auf die Donau in Kollmitzberg, noch dazu mit so einem Sonnenuntergang! 🥰 Ein herrlicher Platz für eine fotografische Hochzeitsbegleitung im September! 👍 www.fotografik.at

  • Amstetten
  • Bruno Haneder
Filmemacher Josef Lichtenberger mit Kapitän Hans Rüdiger Scholl beim Videodreh am Schiff. Beide kommen aus Naarn.
Video 2

pergstream
Neuer Teil der "Schätze des Machlands": Auf der Donau

Die zweite Folge der "Schätze des Machlands" von Filmemacher Josef Lichtenberger aus Naarn ist erschienen. Titel: "Auf der Donau". BEZIRK PERG. Im ersten Teil seiner neuen Videoserie fokussierte sich Filmemacher Josef Lichtenberger aufs Kloster Baumgartenberg. Jetzt hat er die Donau und das umgebende Machland von allen Seiten ins beste Licht gerückt. Kapitän Hans Rüdiger Scholl unternahm mit Lichtenberger eine Bootsfahrt ab dem Hafen in Au. Dabei erzählte er interessante Details über das...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.