Donau

Beiträge zum Thema Donau

Filmemacher Josef Lichtenberger mit Kapitän Hans Rüdiger Scholl beim Videodreh am Schiff. Beide kommen aus Naarn.
Video 2

pergstream
Neuer Teil der "Schätze des Machlands": Auf der Donau

Die zweite Folge der "Schätze des Machlands" von Filmemacher Josef Lichtenberger aus Naarn ist erschienen. Titel: "Auf der Donau". BEZIRK PERG. Im ersten Teil seiner neuen Videoserie fokussierte sich Filmemacher Josef Lichtenberger aufs Kloster Baumgartenberg. Jetzt hat er die Donau und das umgebende Machland von allen Seiten ins beste Licht gerückt. Kapitän Hans Rüdiger Scholl unternahm mit Lichtenberger eine Bootsfahrt ab dem Hafen in Au. Dabei erzählte er interessante Details über das...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
14

GREIN an der Donau
Grein bei Nacht ist einfach schön!

Auch die AMAMAGNA, das größte Flusskreuzfahrtschiff, war wieder auf Besuch. ...und auch beim Halterkreuz wurde gefeiert...! 🥂😊 Noch mehr Bilder hier: https://www.pictrs.com/fotografik/9958807/grein-an-der-donau PS: es zahlt sich aus, die Bilder auf einem größeren Monitor anzusehen... 👍😉

  • Perg
  • Bruno Haneder
Der Schwarzmilan gilt in Österreich als stark gefährdet.

Jetski-Strecke
Naturschutzbund gegen Jetskis: "Beunruhigung für Wildtiere"

Ein Wassersportverein will auf der Donau zwischen St. Pantaleon-Erla und Naarn eine Jetski-Strecke genehmigen lassen. Die umliegenden Gemeinden wehren sich. Auch der oberösterreichische Naturschutzbund spricht sich gegen die Waterbike-Zone aus. ST. PANTALEON-ERLA, NAARN. "In dem großen, vor allem auf niederösterreichischen Seite kaum besiedelten Augebiet der Donau, haben sich in den letzten Jahrzehnten seltene, streng geschützte Vogelarten wie der Seeadler und der Schwarzmilan wieder...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Video 52

Pegel steigen
Hochwasseralarm in Teilen von Oberösterreich

UPDATE 17 Uhr:  Wie der Hydrographischer Dienst Oberösterreich berichtet, führten die vergangenen Niederschläge von bis zu 120mm in 24h zu starken Anstiegen derWasserstände an den oberösterreichischen Gewässern. Am Pegel Schärding/Inn ist bis in dieAbendstunden mit einem weiteren Anstieg im Bereich von ca. 700cm zu rechnen. Auch an der oö. Donau steigen die Wasserstände bis Mitternacht noch weiter an. Aus derzeitiger Sicht ist in den kommenden Stunden mit folgenden maximalen Pegelständen an...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
1 2

Naarn
Campingplatzbetreiber in Au starten Unterschriftenliste gegen Jetskis

Die geplante Jetski-Strecke zwischen St. Pantaleon-Erla und Naarn erhitzt die Gemüter. Arnold Hörmann und Gerhard Ebner vom Campingplatz beim "DonAu-Standl" haben nun eine Unterschriftenaktion gegen die Bewilligung des Projekts gestartet. NAARN. Wie die BezirksRundschau in der vorigen Ausgabe berichtete, soll auf der niederösterreichischen Donauseite gegenüber Au eine 1,2 Kilometer lange Jetski-Strecke genehmigt werden. Die Gemeinden Naarn und St. Pantaleon-Erla wehren sich dagegen, sehen aber...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Pfarrkirche Grein
25 15 3

Wachau
Stadt Grein an der Donau - Perle im Strudengau

Das Schloss Greinburg ist Wahrzeichen der Stadt und das älteste Wohnschloss Österreichs. Sein heutiges Aussehen ist bestimmt von der spätmittelalterlichen Burganlage aus den Jahren 1488 bis 1493 und den Umbauten aus dem 16. und 17. Jahrhundert. Seit 1488 finden sich Dokumente über die Burg. Im Schloss befindet sich seit 1970 auch das „Oberösterreichische Schifffahrtsmuseum“. Die auf den heiligen Ägidius geweihte römisch-katholische Pfarrkirche Grein steht nordöstlich des Stadtplatzes am...

  • Perg
  • Günter Kramarcsik
4

Mauthausen
Vierköpfige Familie saß auf Insel in der Donau fest

Eine Familie übernachtete auf einer Insel in der Donau zwischen Mauthausen und Enns. Am nächsten Tag war ihr Boot verschwunden. Die FF Mauthausen eilte zu Hilfe. MAUTHAUSEN. In den frühen Morgenstunden des 1. August wurde die FF Mauthausen zu einer Personenrettung auf der Donau alarmiert. Eine vierköpfige Familie hatte die Nacht zuvor auf der langgezogenen Insel zwischen Mauthausen und Enns verbracht. In der Nacht dürfte sich das Boot, mit dem die Familie tags zuvor die Überfahrt auf die Insel...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg
Das Dokumentationsformat bereist auch die "Perle des Strudengaus": Grein
6

Von Au bis St. Nikola
ORF zeigt zu Ostern Doku über den Strudengau

Am Ostermontag in ORF 2 bereist „Aufgetischt“ den sagenumwobenen Strudengau GREIN, STRUDENGAU. Die Donau, die Lebensader Europas, durchfließt auf rund 350 Kilometern unser schönes Österreich und dabei gleicht kein Flusskilometer dem anderen. Jedes Teilstück trägt ein unverkennbares Wesen und hat seine eigene Geschichte. Am Ostermontag, 13. April 2020, um 18.05 Uhr in ORF 2 bereist „Aufgetischt“ einen dieser außergewöhnlichen Abschnitte – den sagenumwobenen Strudengau, der sich vom Osten...

  • Perg
  • Ulrike Plank
20

Sagenumwobener Aussichtspunkt
Der "Felsenreiter" wacht über das Donautal im Strudengau

Einer der schönsten Aussichtspunkte an der Donau, mit Blick in das Donautal des Strudengaues, bietet der auf einer Höhe von 520 Meter gelegene Predigtstuhl mit dem "Felsenreiter". WALDHAUSEN. Der Aussichtspunkt ist vom Ortszentrum Gloxwald nach einem kurzen Spaziergang leicht zu erreichen und beschert zu jeder Jahreszeit ein traumhaftes Naturerlebnis. Die Skulptur "Felsenreiter" trohnt seit 2016 hoch über der Donau. Gestaltet wurde sie von Miguel Horn.  Der „Felsenreiter“ vereint vier...

  • Perg
  • Ulrike Plank
2

Donaubrücke Mauthausen
Verein "DoNeubrücke" kontert gegen Grüne: "Affront gegenüber Pendlern"

Helga Krismer, Landessprecherin der Grünen Niederösterreich, unterstützt die Bürgerinitiative Verkehr 4.0 und nennt die Verkehrsplanung der ÖVP einen „Schildbürgerstreich“. Jetzt kontert der Verein DoNeubrücke: "Affront gegenüber 22.500 Pendlern". MAUTHAUSEN. Die Skepsis der Bürgerinitiative Verkehr 4.0 zum Thema Brückenbau wird von den niederösterreichischen Grünen geteilt. Landessprecherin Helga Krismer äußerte die Sorge, dass die neue Donaubrücke den Grundstein für eine stark befahrene...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Chris Hennerbichler konnte im Dornacher Badeteich "Starzer-Steinbruch" einen kapitalen Zander angeln.
1

Bezirk Perg
Riesige Fische in Flüssen und Seen

Hobbyfischer wissen, welche Kaliber sich mitunter in den heimischen Gewässern tummeln. BEZIRK PERG. Dass nicht nur in der Donau, sondern auch in den heimischen Badeseen ziemliche Kaliber leben, wollen Wasserratten und Badenixen lieber nicht so genau wissen. Immerhin: "Große Welse in der Donau und in ihren Nebengewässern können schon so 1,70 bis 1,80 Meter lang werden und ab 30 bis 40 Kilo wiegen", weiß Heinrich Hochstöger, Obmann des Fischereireviers Donau-Perg. Angst muss man vor den...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Stadtführung per App

Kostenlose Stadtführung mit dem Smartphone

PERG. Die Donau-Geschichten-App macht es möglich: Eine kostenlose Stadtführung durch Perg, bei der man Geschichte und Geschichten erleben kann. Persönlichkeiten aus Perg wurden dafür interviewt und damit ein „Audio-Guide“ gestaltet. Die Audio-Führung der Stadt Perg führt vom Hauptplatz zu den Ortsgrenzen – überall dorthin, wo es interessante Geschichten zu erzählen gibt. Und so funktonierts: Installieren Sie die kostenlose Donau-Geschichten-App auf Ihrem Smartphone. Unter dem Menüpunkt „Städte...

  • Perg
  • Ulrike Plank
3 4 12

Grein an der Donau
Sonnenschein pur

Das schöne Wetter kam wie gerufen und gemeinsam mit unserem Lieblingshund Chriss, fuhren mein Mann und ich nach Grein an der Donau. Die Greiner Donaublickrunde ist eine gemütliche Wanderung. Eine schöne und leichte Wanderung, schade nur, dass  wir  einige Kilometer befahrene Straße gehen mussten. Doch der Gang durch Wiesen,  Auen und der Blick auf die Donau war beruhigend für Herz und Augen. Sehr berührend die Steingalerei am Kalvarienberg mit dem Aufruf uns die Folgen des Umgangs mit Mensch...

  • Perg
  • Heidemarie Rottermanner

Abgängiger Pensionist in Luftenberg tot aufgefunden

LUFTENBERG, ENGERWITZDORF. Die Polizei berichtet, dass der Pensionist aus Engerwitzdorf, der seit dem 4. April 2018 verschwunden war, heute tot am Donauufer im Bereich des Kraftwerks Abwinden in der Gemeinde Luftenberg aufgefunden wurde. Ein Passant hatte die Leiche des Mannes gegen 10.45 Uhr etwa zwei Meter vom Ufer entfernt im Wasser treiben sehen und die Einsatzkräfte alarmiert. Die Feuerwehr Luftenberg führte anschließend die Bergung des Mannes durch. Aufgrund eines mitgeführten...

  • Perg
  • Helene Leonhardsberger
Ölverschmutzung auf der Donau zwischen den Kraftwerken Ottensheim und Abwinden-Asten.
39

UPDATE zum Ölfilm auf der Donau: Schiff dürfte Verursacher sein

Im Linzer Zentralraum waren am 24. März 2018 zahlreiche Feuerwehren im Einsatz. Nach derzeitigem Ermittlungsstand dürfte ein derzeit noch unbekanntes Schiff den Ölfilm auf der Donau verursacht haben. BEZIRK. Am 24. März 2018 verständigte ein Anzeiger gegen 7 Uhr die Stadtleitstelle Linz darüber, dass auf der Donau ein Ölteppich zu sehen sei. Die Ersterhebungen wurden durch die Polizeiinspektion Nietzschestraße getätigt und die Berufsfeuerwehr Linz verständigt. Die Feuerwehr fuhr die Donau mit...

  • Urfahr-Umgebung
  • Martina Weymayer
Kraftwerksmitarbeiter Andreas Kragl mit dem Riesenwels
2

Nächster Riesen-Wels im Kraftwerk Abwinden-Asten geborgen

Das tote Riesentier dürfte zwischen 60 und 80 Kilogramm gewogen haben. ASTEN, LUFTENBERG. Den Fang des Jahres machten wohl die Mitarbeiter des Kraftwerks Abwinden-Asten vergangene Woche. Sie zogen einen Riesen-Wels aus dem Wasser. Der Fisch kam auf 2,25 Meter Länge und wog zwischen 60 und 80 Kilogramm. Sogar für die Donau sei es ein bemerkenswert großer Fang, wie der Verbund in einem Facebook-Posting mitteilte. Der Wels war bereits Tage zuvor eines natürlichen Todes gestorben, ehe er von den...

  • Enns
  • Katharina Mader
Frank-Uwe Mantel (r.) und Charly Pissenberger (l.) bei ihrer Ankunft in Au an der Donau.
1 1 19

Zwölf Tage auf der Donau unterwegs

Frank-Uwe Mantel und Charly Pissenberger aus Au/Donau ruderten 600 Kilometer mit ihrem Kajak. AU/DONAU. Von Riedlingen im deutschen Badem-Württemberg bis in die Heimat nach Au an der Donau. Und das alles auf dem Wasser. Die Idee eines alten Bekannten, der diese Tour bereits selbst absolvierte, begeisterte Frank-Uwe Mantel und Charly Pissenberger. Erste Hürde: Die Beiden hatten zwar Erfahrung im Umgang mit einer Zille oder einem Boot, aber nicht mit einem Kajak. Was aber nicht ist, kann ja...

  • Perg
  • Fabian Buchberger
Schwimmer Avram Iancu mit Peter (1.v.r.) und Madalina (3.v.r.) Schlager vor deren Gasthaus an der Schlögener Schlinge
9

Rund 2860 Kilometer: Rumäne will gesamte Donau entlang schwimmen

Er möchte der erste Mensch sein, der das schafft: Avram Iancu aus Rumänien schwimmt ohne Neoprenanzug – nur mit Badehose und Badekappe – vom Ursprung der Donau bis ins Schwarze Meer. WESENUFER, OÖ. In Donaueschingen, Baden-Württemberg, ist der 41-Jährige am 20. Juni gestartet. Bis 31. August möchte er die 2860 Kilometer bis nach Sulina im Donaudelta am Schwarzen Meer schaffen. Dazu muss er täglich zehn bis 12 Stunden im derzeit in Oberösterreich 18 Grad kalten Donauwasser verbringen. Drei...

  • Schärding
  • Kathrin Schwendinger
Erla Swingers spielen am Donaudamm in Au auf
1

Erla Swingers spielen am Donaudamm in Au auf

Am Sonntag, 23. Juli, sind ab 16 Uhr die Erla Swingers zu Gast auf der Kulturbühne in Au an der Donau. Das Repertoire reicht von der Volksmusik mit Polka, Walzer und Stimmungsliedern über die Tanzmusik der 60er, 70er und 80er Jahre mit Cha - cha - cha, Rock´n roll bis hin zu Blues, Boogie und moderne Kompositionen und Arrangements. Als ganz besonderes Highlight werden die Erla Swingers zu Beginn ihres Auftritts auf Feuerwehrzillen die Donau überfahren und mit klingendem Spiel in den Hafen...

  • Perg
  • Martin Riedl

Donaubrücke 2018 : Die Vorschläge unserer Leser

Gratis-Eisenbahntickets In den Städten mit kostenpflichtigen Kurzparkzonen gibt es Parkgebührenrückerstattungen in vielen Geschäften. Damit ein Anreiz geboten wird, trotz Straßenbrückensperren auf der anderen Donauseite ihre Einkäufe weiter zu tätigen, schlage ich eine Rückvergütung der Kosten von Eisenbahntickets vor.

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Donaubrücke 2018 : Die Vorschläge unserer Leser

Logistikplätze für die Güterbeförderung Schon bei der kurzzeitigen Sperre im Vorjahr haben sich einige Betriebe Zwischenlager auf der jeweils anderen Donauseite organisiert. Die Sperre im nächsten Jahr wird eine viel größere Herausforderung und braucht in diesem Bereich eine viel bessere Organisation. Die Güterbeförderer und Werkverkehrsunternehmen sollten sich gemeinsame Logistikplätze /zB bewachte Zelte organisieren, in denen sie Waren, die nicht zum Heimatstandort transportiert werden...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Donaubrücke 2018 : Die Vorschläge unserer Leser

Warenausgabestellen nördlich und südlich der Donau: Für viele Kunden wird es schwierig, ihre Stammgeschäfte am anderen Donauufer zu erreichen. Noch schwieriger wird es oft, die Waren auf die andere Donauseite zu ihrem angestammten Verkehrsmittel zubringen. Da könnte eine gemeinsame Ausgabe/Abholstelle für bestellte Waren helfen. Die Betriebe südlich der Donau organisieren eine solche Abholstelle zB im Donaupark, die Betriebe nördlich der Donau eine im Bereich Pyburg. Und die Kunden können sich...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Donaubrücke 2018 : Die Vorschläge unserer Leser

Eisenbahnbrücke Mauthausen Die Eisenbahnbrücke wird anscheinend während der Sanierung der Straßenbrücke weiter befahrbar bleiben. Die werden wir wahrscheinlich während der Straßenbrückensperre nicht als Ersatzfahrbahn für Lkws und Pkws nutzen können, aber zumindest für den einspurigen Straßenverkehr könnte die Eisenbahnbrücke während der bahnfreien Zeiten genutzt werden. Das käme den regionalen Pendlern und auch vielen lokalen Einkaufsverkehren zugute. Denn: eine Erhöhung der Frequenz der...

  • Perg
  • Bezirksrundschau Perg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.