Kicken gegen Rechts

6Bilder

SCHWECHAT (flake). Bereits zum fünften Mal veranstaltete die Sozialistische Jugend Schwechat ein Fußballturnier unter dem Motto „Kicken gegen Rechts“ auf. „Uns geht es dabei um ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit auf“, erklärt SJ-Vorsitzender Michael Gogola im Gespräch mit den Bezirksblättern. Solange rechtes Gedankengut und Fremdenfeindlichkeit in unserer Gesellschaft noch Platz finde, sei es nötig, vehement und geschlossen dagegen aufzutreten. „Dabei finde ich besonders bemerkenswert, dass den Teilnehmerinnen und Teilnehmern sehr bewusst ist, warum wir dieses Turnier veranstalten. Dass über 100 Jugendliche auf diese Art ein lautes, sportliches Zeichen gegen Rassismus setzen wollen, macht mich stolz.“
Den sportlichen Event am Schwechater Phönixplatz entschieden die Super Smash Brothers aus Mannswörth mit nach Hause nehmen, gefolgt von Athletic Simmering und den Kickers aus Fischamend auf dem zweiten und dritten Platz.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Weitere Beiträge aus dem Bundesland

Schlapfen? Egal! Wir wollen Ihre Idee hören!

120 Sekunden
Welches Projekt in der Kategorie "Kunst" soll ins Finale?

NÖ. Die Castings von "120 Sekunden" sind vorüber. Nun zählt deine Stimme. Wenn dich eines der Projekte, die zum Thema Kunst & Online eingereicht wurden, dann stimme hier ab!  Die 3 Projekte im ÜberblickPICASSIFY 50 nationale und internationale Künstler sind Teil des Netzwerks von PICASSIFY und zeichnen handgefertigte Karikaturen vom Foto. Ob zum Geburtstag, Valentinstag, zur Pensionierung, etc: eine Karikatur ist das perfekte Geschenk für jeden Anlass! Wir bieten KundInnen eine einfache...

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen