07.07.2017, 11:26 Uhr

Sommer, Sonne, Badevergnügen in der Donau

Foto: Gabriella Bösze Julian und Adrian haben sichtlich Spaß im Wasser
Hainburg an der Donau: Donauufer |

Endlich Ferien hurra, anhaltendes Traumwetter, ab ins kühle Nass

Die heiß ersehnten Ferien sind für alle Schüler eine tolle Auszeit vom relativ anstrengenden Alltag, dem frühen Aufstehen und natürlich dem Lernen.

Für viele Familien geht es ab in den Urlaub in weit entfernte südliche Länder mit Meer und Strand.
Doch warum so weit in die Ferne fahren, wo wir die schöne blaue Donau praktisch vor der Haustüre haben.

Das Badezeug, Tauchausrüstung, Getränke und Proviant sind schnell gepackt und schon sind wir unterwegs zu den blauen Fluten.

Die angenehm kühle Donau ist das reinste Badevergnügen für Adrian und Julian, doch nur in Ufernähe und Sichtweite!

Wichtig ist für Erwachsene und Kinder: Stets ausreichend trinken, guten Sonnenschutz, Kopfbedeckung und langsam abkühlen, erst dann ins Wasser, vor allem nicht zu weit hinaus schwimmen!
Wenn man all diese Regeln beachtet, dann kann man unbschwert den wunderschönen und erholsamen Sommer genießen.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.