26.05.2017, 18:12 Uhr

Nachwuchs im Fokus: 85 Kinder als Erfolgsfaktor

Mannersdorfs Nachwuchsleiter Christian Fingerhut (Foto: Fingerhut)
MANNERSDORF (flake). 85 Kinder sind in den vier Nachwuchsmannschaften des ASK Mannersdorf tätig. Neben einer U13 gibt es auch eine U11, U9 und U7. Dabei zählen nicht nur die sportlichen Erfolge für Nachwuchsleiter Christian Fingerhut. "Jeder Trainer ist darauf bedacht, dass er einfach schaut, dass so viele Kinder wie möglich drankommen und dennoch der eine oder andere Erfolg sich einstellt." Seit 2006 ist Fingerhut Nachwuchs-Coach und brachte sein Team in die U23. "Wir konnten dabei auch drei Mal Meister werden und waren auch Sprungbrett für das eine oder andere Talent." So wurden zwei Nachwuchsspieler Richtung Bundesliga (Wiener Neustadt und St. Pölten) transferiert. Darüber hinaus sind in jedem Nachwuchsteam zumindest zwei bis drei LAZ-Spieler. "Wir versuchen uns immer professioneller aufzustellen und schicken alle unsere Trainer zu Trainerausbildung", so Fingerhut. Hilfreich ist der sportliche Erfolg in der Kampfmannschaft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.