24 Stunden-Betreuung
Zwei Reha-Zentren stehen als Ersatzeinrichtungen bereit

Begehung im PVA Reha-Zentrum in Bad Tatzmannsdorf mit LRChristian Illedits
  • Begehung im PVA Reha-Zentrum in Bad Tatzmannsdorf mit LRChristian Illedits
  • Foto: LMS
  • hochgeladen von Christian Uchann

Reha-Zentren in Bad Sauerbrunn und Bad Tatzmannsdorf stellen Unterbringungsmöglichkeiten für Pflege- und Betreuungsbedürftige bereit.

BAD TATZMANNSDORF/BAD SAUERBRUNN. Um einen etwaigen Mangel an 24-Stunden-Betreuern zu kompensieren, wird ab kommenden Dienstag in zwei Reha-Zentren ein  temporär eingerichtetes Angebot für pflege- und betreuungsbedürftige Personen in häuslicher Betreuung hochgefahren.
Im Landesnorden wird in Bad Sauerbrunn, im Rehabilitationszentrum Sonnberghof, und im Südburgenland die Rehabilitationsanstalt der Pensionsversicherungsanstalt (PVA) in Bad Tatzmannsdorf als Unterbringungsmöglichkeit dienen.

Insgesamt 150 Betten

In beiden Häusern wurde eine Begehung durch Soziallandesrat Christian Illedits durchgeführt. Die Begehung hatte zum Ergebnis, dass beide Häuser bestens für den Bedarf geeignet sind, Infrastruktur und Personal sind vorhanden, insgesamt stehen 150 Betten zur Verfügung. Ab Dienstag wird schrittweise in Betrieb gegangen. „Die Ausstattung ist ideal und das Personal vorhanden. Der Betrieb wird langsam hochgefahren und dadurch wird gewährleistet, dass alle Betroffenen die benötigte Pflege und Betreuung erhalten. Am wichtigsten ist, dass alle adäquat versorgt werden, das wird hiermit sichergestellt“, so Illedits.

Burgenland stellt kostenlose Quartiere für ungarisches Pflegepersonal zur Verfügung

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen