Moosmayr expandiert nach Deutschland

110 Mitarbeiter beschäftigt Mossmayr an seinem Standort in Hofkirchen.
  • 110 Mitarbeiter beschäftigt Mossmayr an seinem Standort in Hofkirchen.
  • Foto: Moosmayr
  • hochgeladen von Florian Uibner

HOFKIRCHEN (fui). Die Firma Moosmayr expandiert ins Nachbarland und wird damit größter Großhändler für Raucherbedarfsartikel in Europa. Die Gesellschafter des bayrischen Traditionsunternehmens Hauser gaben ihre Anteile an Moosmayr ab. Hauser beschäftigt 65 Mitarbeiter und zählt mit 17 Millionen Euro Jahresumsatz zu einem der größten Händler der Branche in Mitteleuropa. Die Firma beliefert vor allem Kioske und Trafiken in Deutschland und Österreich mit verschiedenen Raucherbedarfsartikeln, vom Feuerzeug bis zur E-Zigarette. Moosmayr beliefert Großhändler und beschäftigt derzeit 110 Mitarbeiter am Standort in Österreich. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 341 Millionen Euro auf dem europäischen Markt. Die Firmenstrukturen er beiden Unternehmen sollen bis auf Weiteres erhalten werden, erklärt Geschäftsführer Michael Moosmayr: „Ziel ist es nicht, die Hermann Hauser GmbH in die Moosmayr Ges.m.b.H. zu integrieren. Wir wollen Hauser als eigenständiges Unternehmen weiterführen. Die Eigentümer sind zwar jetzt andere, aber an der Arbeitsweise wollen wir festhalten.“

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen