17.05.2018, 10:36 Uhr

Ein Haustier - wirklich?

(Foto: Claudia Oberleitner)

Die Anschaffung eines Haustieres sollte gut überlegt werden. Ein Experte erklärt, worauf zu achten ist. 

ASCHACH (mwi). „Nicht jedes Haustier ist für jeden Menschen geeignet“, so Siegfried Arthofer von der Tierklink Aschach. Will man ein Haustier anschaffen, sollte man sich fragen, wie viel Zeit man in das Tier investieren kann und will. „Eine Katze ist ein Einzelgänger, ein Hund aber ein Rudeltier. Ein Hund würde auf Dauer mit wenig Menschenkontakt unglücklich werden, einer Katze ist das eher egal.“ Auch Hamster, Meerschweinchen und Hasen sind eher anspruchslos gegenüber dem Menschen. Vor der Entscheidung für ein Tier sollte man auf jeden Fall wissen, was man mit dem Tier machen möchte. Will man sich einen Hund anschaffen und ist selbst eher faul, so wäre ein Jagdhund keine gute Wahl. Umgekehrt wäre ein dicker alter Dackel für einen Sportler keine gute Entscheidung. Man muss vorab klären, ob die Versorgung des Tieres sichergestellt werden kann, wenn man in den Urlaub fährt, oder beispielsweise durch Krankheit an der Pflege des Tieres verhindert ist. Und ganz wichtig ist, dass man ein Tier findet, welches auch charakterlich zu einem passt. „Sollte das Tier hauptsächlich für die Kinder angeschafft werden, sollten auch die Kinder die Wahl treffen dürfen. Überraschungsgeschenke sind hier nicht angebracht.“
Für Kinder mit ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit Syndrom mit Hyperaktivität) wären sich langsam bewegende Tiere, wie z.B. Schildkröten, sehr gut. Gerade für Einzelkinder wäre ein Hund sehr gut, da ein Hund das Sozialverhalten positiv beeinflussen kann. Eine gute Auswahl ist jedoch sehr wichtig. Das Kind muss bei der Auswahl des Tieres wissen, dass das Verhalten, der Charakter, des Tieres wichtiger ist, als die Optik.
Was man noch bedenken sollte:
  • Hunde und Katzen sollten jährlich beim Tierarzt geimpft werden.
  • Hunde müssen registriert werden.
  • Für Exoten, wie Reptilien und Papageien braucht man Papiere, diese Tiere müssen ebenfalls registriert werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.