17.09.2014, 20:00 Uhr

Gemütlich in Grieskirchen gefrühstückt

Das Bierfrühstück in der Brauerei hat bereits Tradition. (Foto: Maringer)
Die Einladung zum "Frühstück in Grieskirchen" nutzten vergangenen Samstag unter anderem WKOÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, Grieskirchens WKO-Obmann Laurenz Pöttinger (l.) und Stadtmarketing-Obmann Christian Steiner (r.). Einer der Höhepunkte der Aktion des Stadtmarketings war das traditionelle Bierfrühstück in der Brauerei, zu dem Hausherr Marcus Mautner Markhof (2. v. r.) einlud. Noch an zwei Samstagen gibt es die Gelegenheit, in etwa 40 Betrieben zu frühstücken und sich ein Bild vom Angebot der Grieskirchner Fachgeschäfte zu machen. Wo, sehen Sie in der beigefügten Liste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.