13.02.2018, 10:20 Uhr

Kleider aus Hartkirchen für den Opernball

Beate Zechmeister, Gabriele Lehner, Eva Maria Gattringer, Maria Wolfsteiner in Stücken von Maria Wolfsteiner. (Foto: Maria Wolfsteiner)
"Es ist jedes Jahr ein Highlight und eine große Herausforderung, die Damen für den Opernball einzukleiden", erklärt die Schneiderin Maria Wolfsteiner (rechts). Auch heuer war die Hartkirchnerin mit ihren Kreationen am Ball der Bälle in Österreich vertreten. "Wenn ich ein Kleidungsstück entwerfe, sehe ich die Menschen nicht nur als das, was sie sind, sondern als das was sie werden könnten", so Wolfsteiner.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.