Brand mehrerer Müllcontainer in Eisenstadt

Zerschmolzene Müllcontainer im Müllraum einer Eisenstädter Wohnhausanlage
  • Zerschmolzene Müllcontainer im Müllraum einer Eisenstädter Wohnhausanlage
  • Foto: LPD
  • hochgeladen von Hannes Gsellmann

EISENSTADT. Im Müllraum einer Wohnhausanlage in Eisenstadt brannten fünf Müllcontainer. Als eine 29-jährige Bewohnerin ihren Müll im dafür vorgesehenen Raum im Erdgeschoss entsorgen wollte, stand ein Papiercontainer in Flammen. Ihr Ehemann scheiterte beim Versuch, den Brand mit zwei Handfeuerlöscher unter Kontrolle zu bringen. Dies gelang kurz darauf den Feuerwehren aus Eisenstadt und St. Georgen.

Polizei ermittelt

Laut Landespolizeidirektion wurde bei dem Brand niemand verletzt, für die Bewohner war auch keine Gefährdung gegeben. an fünf Müllcontainern sowie am 50 m² großen Müllraum entstand großer Sachschaden. Die Brandursache ist unbekannt. Laut Bewohnerin stand die Tür zum Müllraum offen – die polizeilichen Ermittlungen wurden aufgenommen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen