Lamawanderung in Wimpassing OHNE Lamas

(c) Gemeindebücherei Wimpassing
4Bilder
  • (c) Gemeindebücherei Wimpassing
  • hochgeladen von Ursula Tichy

Am 13. Juni 2015 war es heiß……sehr heiß…. soooo heiß, dass es für die armen Lamas heuer bei der 12. Lamawanderung der Gemeindebücherei Wimpassing leider zu heiß war.

Zum ersten Mal in der Geschichte (der Lamawanderung) fand deshalb die selbige OHNE Lamas statt.

Robert Trapichler von www.lamawalking.at- der Besitzer unserer Lamas - konnte es nicht verantworten, die Tiere bei dieser Hitze teilnehmen zu lassen.

Bilderbuchwanderung

Das Bücherei-Team ließ sich aber dadurch nicht entmutigen und die Veranstaltung fand trotzdem statt. Und siehe da, die Wimpassinger*innen groß und klein dachten dasselbe und kamen mit!

Immerhin gab es auch noch ohne Lamas genug Attraktionen, ist doch die Wanderung eine „Bilderbuchwanderung“, wo diesmal das Buch „STECKT“ von Oliver Jeffers präsentiert wurde.

Das Bücherei-Team überlegt sich nämlich bereits seit 2005 ein jährlich wechselndes Programm, das immer wieder Literatur & Sprache auf humorvolle Weise in den Mittelpunkt stellt.

Bei diesem Buch geht es um einen Jungen, einen Baum und viele wundersame Gegenstände. Und ein Baum war auch der Begleiter bei der Wanderung, denn ohne Lamas hatten wir ja die Händen frei!

Bei der Leitha wurde ein Exemplar des Buches sogar verlost und derjenige mit der besten Idee, wie das Buch denn noch enden könnte, hat gewonnen.

Wanderung zum Leithastrand mit Grillerei

Der heimliche Star des Tages war aber dann doch die Leitha, deren kühles Nass allen anderen Darbietungen ein bisschen die Show gestohlen hat.

Am Schluss wurde gegrillt und Baum-Kekse verspeist und es bleibt zu hoffen, dass der Tag für alle ohne Sonnenstich oder Sonnenbrand zu Ende gegangen ist!

Nächstes Jahr - so wurde uns von Robert Trapichler versprochen - werden die Lamas aber wieder dabei sein oder vielleicht sogar schon bei einer der nächsten Veranstaltungen der Bücherei als „Stargäste“ vertreten sein.

Autor:

Ursula Tichy aus Eisenstadt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen