Die Grünen zum Wahlausgang: "Eine ordentliche Watschn"

Yasmin Dragschitz und die Grünen sprechen von einem Debakel und einer ordentlichen Watschn.
  • Yasmin Dragschitz und die Grünen sprechen von einem Debakel und einer ordentlichen Watschn.
  • Foto: Grünen Burgenland
  • hochgeladen von Franz Tscheinig

EISENSTADT (ft). Katerstimmung herrscht bei den Grünen am Tag nach der Nationalratswahl: "Das Ergebnis ist für uns ein echtes Debakel, eine Wahnsinns-Niederlage und eine ordentliche Watschn", sagt Yasmin Dragschitz von den Eisenstädter Grünen. "Wir müssen das nun in Ruhe analysieren, eine einfache Erklärung würde einfach zu kurz greifen. Das Ergebnis ist ein Zusammenspiel von den Dingen aus der Vergangenheit und den angetretenen Kandidaten. Auch die Ausländerproblematik hat wahrscheinlich mitgespielt."

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen