Fußball

Beiträge zum Thema Fußball

Spannender Neuzugang in der Landeshauptstadt
Done Deal: Ex-Lustenau-Profi George wechselt zum SC Eisenstadt

Der SC Eisenstadt schlägt noch ein weiteres Mal auf dem Transfermarkt zu: Ex-Austria Lustenau- und Admira-Profi David George trägt ab sofort das rot-weiße Trikot. Der 28-Jährige kommt vom SC Leopoldsdorf in die Landeshauptstadt. Im Laufe seiner Karriere bestritt der zentrale Mittelfeldspieler vier Spiele in der 2. Liga für die Lustenauer Austria sowie ein Spiel für das U18-Nationalteam. EISENSTADT. Das Team von Roland Wisak erhielt mit David George ein weiteres, hochwertiges Upgrade. Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt

Erfahrung aus der Landesliga für die Wisak-Elf
SCE verpflichtet Kreativspieler vom ASK Ebreichsdorf

Einer geht noch: Mit Dominik Jakovljevic darf der SCE einen weiteren Neuzugang begrüßen. Der 29-Jährige kommt vom ASK Ebreichsdorf in die Landeshauptstadt und soll im Mittelfeld für kreative Impulse sorgen. Beim früheren Regionalligisten gelangen ihm in der abgebrochenen Vorsaison drei Treffer in neun Spielen. EISENSTADT. Eine geballte Ladung Erfahrung, Kreativgeist und eben soviel Spielverständnis werden in der anstehenden Meisterschaft das rot-weiße Mittelfeld beleben. Der neue Mann im Kader...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt

Tradition pur im burgenländischen Fußball
Nostalgie-Hammer zum Restart: Eisenstadt trifft auf Mattersburg

Auf die, nach langen Monaten des Lockdowns, bereits ausgehungerten Fußballfans im Burgenland wartet bereits vor dem Start in die neue Saison ein echter Leckerbissen: Es kommt zum hochnostalgischen Duell zwischen dem neuen MSV 2020 und dem SCE. Das Testspiel wird am 13. Juli um 19 Uhr in der Mattersburger Akademie über die Bühne gehen. Auf beiden Seiten herrscht schon jetzt große Vorfreude. EISENSTADT. Mehr Tradition geht nicht: Am 13. Juli kommt es zum Aufeinandertreffen zweier langjähriger...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt

Martin Zentner übernimmt von Marko Smudla
SC Eisenstadt findet neuen Co-Trainer für die Saison 2022

Mit Martin Zentner darf der SCE einen neuen Co-Trainer in seinem Betreuerteam begrüßen. Der 50-Jährige folgt ab der kommenden Saison Marko Smudla nach, dem bisherigen Assistenten von Chefcoach Roland Wisak. Rechtzeitig zum Trainingsauftakt am 1. Juni wird der neue Mann erstmals auf dem Platz stehen. EISENSTADT. “Ich bin schon voller Vorfreude auf meine Rolle”, brennt Zentner schon auf kommende Aufgaben. “Der SCE ist den Fußballfans im Land nach wie vor ein Begriff und deshalb habe ich mich sehr...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Es hat sich im Burgenland wieder ausgekickt: Die Saison 2020/21 wird wie bereits die Vorsaison ohne Wertung abgebrochen und annulliert.
3

Fußball
Meisterschaft im Burgenland erneut abgebrochen und annulliert

Die Fußballsaison im Amateurfußball im Burgenland wurde abermals annulliert. BURGENLAND. Bereits zum zweiten Mal sorgen die Corona-Maßnahmen für ein vorzeitiges Aus der laufenden Meisterschaft. Nachdem im Vorjahr die Saison nach absolvierter Herbstmeisterschaft 2019 annulliert wurde, gab der Burgenländische Fußballverband am 26. April bekannt, dass auch die Saison 2020/21 nicht weitergespielt werden kann und damit die Annullierung erfolgt. Der BFV Vorstand entschied im heutigen Umlaufbeschluss,...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Obmann Michael Billes (li.) mit Neuzugang Julian Martschitz (Großhöflein).

Zwei weitere Topspieler für die Wisak-Elf
Martschitz und Berger verstärken den SCE

EISENSTADT. Doppelschlag auf dem Transfermarkt: Mit Julian Martschitz und Michael Berger darf der SCE zwei zusätzliche Topspieler im Kader begrüßen. Während Martschitz auf der Außenbahn für Kreativität sorgen wird, kann sich Berger dem Kampf ums Einserleiberl mit Platzhirsch Christoph Ruffini stellen. Er soll auch den Abgang von Philip Fennes wettmachen, der eine Karrierepause einlegt. „Wir freuen uns sehr, dass wir mit Julian Martschitz und Michael Berger erneut zwei qualitativ hochwertige...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt

Giefing kommt vom ASK Eggendorf
SCE holt sich Verstärkung aus der Landesliga

EISENSTADT. Kusolits weg, Giefing da. Nach dem Wechsel von Mittelfeldakteur Julian Kusolits zum ASV Hornstein, gelang es der Sportlichen Leitung des SCE, diesen Abgang hochwertig zu kompensieren. Mit Lukas Giefing stößt ein junger Spieler mit vielversprechenden Anlagen zur Wisak-Elf. Der 22-Jährige kommt vom niederösterreichischen Landesligisten ASK Eggendorf, wo mit Jürgen Weber eine SCE-Legende das Trainerzepter schwingt. “Mit der Verpflichtung von Lukas Giefing konnten wir einen wichtigen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt

Zwei Neuzugänge ante portas
SCE legt Fundament für neue Saison

EISENSTADT. Nachdem bereits Ende Februar bei Leistungsträgern wie Kapitän Matthias Kusolits und Routinier Erhard Pölzelbauer Vollzug gemeldet werden konnte, darf die Sportliche Leitung um Robert Weinstabl dies nun auch beim Großteil des restlichen Kaders tun. Mit Julian Fiedler, Mostafa Saadi und Julian Kusolits verlassen im kommenden Sommer drei Spieler den Club. Demgegenüber stehen zwei Neuverpflichtungen ante portas. Neben diesen, sollen auch noch ein bis zwei weitere Akteure zur Wisak-Elf...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Marc Kögl will nun seine Stärken für die SV Oberwart ausspielen.
2

Fußball
17-jähriger Marc Kögl von der AKA Burgenland zur SV Oberwart

AKA Burgenland-Talent Marc Kögl heuert bei der SV Klöcherbau Oberwart an. OBERWART. Der 17-jährige "Achter", Marc Kögl (geb.  am 22.09.2003) wechselt von der AKA Burgenland zur SV Oberwart. Der Nordburgenländer begann seine Karriere 2010 beim ASV Neufeld an der Leitha und wechselte 2016 in den Nachwuchs des UFC St. Georgen/Eisenstadt. Im Juli 2018 übersiedelte er in die Akademie nach Mattersburg und spielte mit den AKA-Teams in den ÖFB-Fußballligen U16 (13 absolvierte Spiele) und U18 (27...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini

Teilweise Neuaufstellung im ASVÖ Burgenland
SC Eisenstadt-Obmann Billes übernimmt ASVÖ-Bezirksleitung

Im Zuge der Vorstandswahlen des ASVÖ Burgenland hat sich dieser in Teilen neu aufgestellt. Ein Teil der großen ASVÖ-Familie ist nun auch SCE-Vorstandschef Michael Billes, der künftig als Obmann für den Bezirk Eisenstadt fungieren wird. „Ich freue mich sehr über die neue Aufgabe und blicke den kommenden Herausforderungen mit großer Vorfreude entgegen“, so Billes in einer ersten Reaktion. „Vor allem aber möchte ich mich für das Vertrauen der ASVÖ-Familie bedanken und es ist mir ein großes...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Der BFV will die Meisterschaft ab Ende Feber fortsetzen, sofern es die Maßnahmen gegen Corona zulassen.
3

Fußball
BFV gab Pläne für Meisterschaftsfortsetzung im Frühjahr bekannt

Der BFV-Vorstand präsentierte Beschlüsse für Fortsetzung der Meisterschaft ab Feber 2021 im Burgenland. BURGENLAND. Die am 23.10.20 unterbrochene Herbstmeisterschaft soll unter der Voraussetzung und Annahme, dass seitens der Bundesregierung, der Landesregierung sowie der Bezirkshauptmannschaften das Trainieren und Durchführen von Meisterschaftsspielen ab Jänner 2021 wieder erlaubt ist, ab 20. Feber 2021 individuell fortgesetzt werden. Es soll zumindest die komplette Hinrunde in allen Klassen...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Im Jänner 2020 holte der SC/ESV Parndorf den Hallenmasters-Titel.
3

Fußball
BFV-Hallenmasters und Vorturniere coronabedingt abgesagt

Der Burgenländische Fußballverband gab bekannt, dass es - wie fast schon zu erwarten - keine Hallenmeisterschaft 2020/21 gibt. BURGENLAND. Bereits seit 1984 richtet der Burgenländische Fußballverband alljährlich Hallenbewerbe für Kampf- und Nachwuchsmannschaften aus, die sich großer Beliebtheit erfreuen. Die für Jänner 2021 geplanten Hallenturniere mussten jetzt aufgrund der COVID-19-Pandemie nun leider endgültig abgesagt werden. Der Burgenländische Verband hat diese Hallenturniere in den...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Insgesamt 12 Teilnehmerinnen waren beim ersten reinen Trainerinnenkurs des BFV mit dabei: Victoria Guger, Jennifer Köppel, Selina Kellner, Annalena Wucher, Sandra Himmler, Lena Kovar, Andrea Wagersreiter, Nicole Gisch, Yvonne Lindner, Martina Mädl, Stephanie Jandl mit Tochter und Astrid Podiwinsky
10

Frauenfussball
Erster Kindertrainerkurs für Frauen im Burgenland

Der BFV setzte mit dem ersten reinen Nachwuchs-Trainerkurs rein für Frauen einen wichtigen Akzent für den Frauenfussball. EISENSTADT. Am Freitag startete der Burgenländische Fußballverband (BFV) mit dem ersten reinen Trainerkurs für Frauen in Eisenstadt. Insgesamt 12 Fußballtrainerinnen, die auch Trainerinnen im Nachwuchsbereich sind, nahmen daran teil. "Das Interesse war schon groß, das zeigte auch die Teilnehmeranzahl. Insgesamt 12 Nachwuchstrainerinnen, die meisten aktive Spielerinnen, waren...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
Buntes und altersgerechtes Bewegungsmaterial motiviert die Kinder besonders
1 1 3

Ballsportwoche der ASKÖ Burgenland nun auch in den Herbstferien
Hopsi Hopper Ballschule sorgt für Betreuung und Spaß

Die Herbstferien kommen in großen Schritten auf uns zu und bewegungshungrige Volksschulkinder wollen sich gerade in der schulfreien Zeit ausreichend und spaßbetont bewegen. Die Hopsi Hopper Ballschule findet deshalb, nach den schon traditionellen Terminen im Juli, nun auch erstmals im OKTOBER in Eisenstadt (Breithofer Halle) statt. Tennis, Fußball, Hockey und noch viele andere Ballsportarten warten nur darauf, von dir und deinen Freunden/Freundinnen ausprobiert zu werden. Bitte beachten: eine...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristin Haider-Maurer
Der SC Eisenstadt ist zurück in der Landeshauptstadt. Das erste Spiel in der LA-Arena steigt am 8. August gegen Neusiel am See.

Fußball in der Leichtathletik-Arena
Der SC Eisenstadt ist wieder zu Hause

Es hat sich schon seit geraumer Zeit angebahnt, nun wurde es offiziell verkündet: der SC Eisenstadt ist zurück in der Landeshauptstadt. EISENSTADT. Bisher mussten die SCE-Kicker für ihre Heimspiele nach Schützen ausweichen, das ist nun vorbei. Denn die Stadt ermöglicht dem SC Eisenstadt, die Heimspiele künftig in der Leichtathletik-Arena auszutragen.   „Eisenstadt ist eine Sportstadt mit einer vielfältigen Infrastruktur und vielen aktiven Vereinen, die von uns unterstützt werden. Mit unserem...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Positiver Corona-Test beim SC Freistadt Rust nach Spiel gegen Klingenbach.

Covid-19
Positiver Virus-Test bei Spieler des SC Freistadt Rust

Ein Teammitglied des SC Freistadt Rust wurde positiv auf das Corona-Virus getestet. RUST. Der Spieler zeigt keinerlei Symptome und wurde im Rahmen eines Arztbesuchs zufällig positiv getestet. „Es geht ihm gut, obwohl er anscheinend hochansteckend ist“, bestätigt Rusts Bürgermeister Gerold Stagl.  Noch keine Testergebnisse Die Stadt erhielt diese Informationen als Behörde und leitete umgehend die nächsten Schritte ein. „Nach der Personennachverfolgung wurden sämtliche Ruster Personen im...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann

Neue Kids werden gesucht
SCE-Jugend soll weiter wachsen

Seit rund zwei Wochen kicken die Nachwuchshoffnungen des SCE wieder. Nun ist der SC Eisenstadt auf der Suche nach weiteren motivierten Jungs und Mädels, die gerne dem Ball nachjagen. "Wir wollen unseren eingeschlagenen Weg kontinuierlich fortsetzen. Deshalb freuen wir uns, nun weitern Kids aus und um die Landeshauptstadt eine Möglichkeit bieten zu können, ihrer Vorliebe für das rund Leder nachgehen zu können", so Nachwuchsleiter Jörg Pasterniak und Obmann Michael Billes. Interessierte Kids...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Obmann Johannes Pieler ist überzeugt, dass auch die Zuseher den Umweltgedanken der Fußballer mittragen.

SV St. Margarethen
Umstieg auf Mehrwegbecherl: „Endlich ist der Müllberg weg“

Der SV St. Margarethen stellte in der Winterpause in der Kantine auf Mehrweg-Becher um. ST. MARGARETHEN. Wenn am 7. März im Greaboch-Stadion die Frühjahrs-Saison angepfiffen wird, setzt St. Margarethen auf den Tribünen erstmals auf Mehrwegbecher. „Gedanke war schon länger da“ St. Margarethens Obmann Johannes Pieler waren die vielen Einwegbecher und die dadurch entstandenen Müllberge schon länger ein Dorn im Auge. „Überlegungen, auf Mehrwegbecher umzusteigen, gibt es bei uns schon länger“,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Das Sieger-Team der Sportunion Bundesmeisterschaft im Fußball: der UFC St. Georgen.
5

Sportunion U12 Fußball Bundesmeisterschaft
Gold und Silber für den Bezirk Eisenstadt

Bei den U12 Fußball-Bundesmeisterschaften der Sportunion gingen die ersten beiden Plätze an den Bezirk Eisenstadt: Gold holte sich der UFC St. Georgen/Eisenstadt und Silber ging an die SPG Breitenbrunn/Purbach. LEONDING. Die U12 Fußball-Bundesmeisterschaften der Sportunion wurden am Wochenende in der Sporthalle Leonding (Oberösterreich) ausgetragen. Mit dabei waren auch zwei Teams aus dem Bezirk Eisenstadt, der Sieger und der Zweitplatzierte der burgenländischen Landesmeisterschaft, die im...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Angelika Illedits
30

Fußball | Burgenlandliga
2:1! SC Bad Sauerbrunn klettert in die Top 6!

ASK Klingenbach - SC Bad Sauerbrunn 1:2 (1:1) Tore: 1:0 Mirza Sejmenovic (17.), 1:1 Marco Vargek (34.), 1:2 Thomas Ofner (79.). Sportplatz Klingenbach, 240 Besucher, Schiedsrichter Jan Uwe Thiel. BAD SAUERBRUNN (OF). Spiel gedreht! ASK Klingenbach-Trainer Marcus Pürk bestätigte in der Halbzeit seinen dicken Hals, weil sich der SC Bad Sauerbrunn nach dem 0:1 steigerte, Marco Vargek zum 1:1 traf (34.) und zuvor SCB-Torhüter Markus Böcskör das 0:2 verhinderte. In Hälfte 2 zerstörte die Kremser-Elf...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg
Erster Platz für die Planie GmbH unter Rudolf Friewald.
46

SoccerGolf in Atzenbrugg: So sehen Sieger aus

ATZENBRUGG / NÖ. Unter dem Motto „Helfen mit Spaßfaktor“ veranstaltete der Club Niederösterreich heute, Freitag, 14. Juni 2019, zum dritten Mal ein Benefiz-Fußballgolf-Turnier, das im Diamond Country Club Atzenbrugg ausgetragen wurde. Planie GmbH auf dem Stockerl Sieben Teams gingen an den Start und versuchten, einen Fußball in entsprechend große Löcher reinzubringen. Besonders gut – also mit insgesamt 39 "Schlägen" gelang dies bei den Damen Kathrin Hollerer, die für das Team Planie GmbH unter...

  • Tulln
  • Karin Zeiler
Der Anfang der Wild Wheels im Jahr 2016: Michael Streit (ganz links), Jakob Schriefl (2.v.l.), ÖZIV Burgenland Präsident Hans-Jürgen Groß (3.v.l.) und Matthäus Szalay
1 1 4

E-Rolli Fußball
2 Spieler der ÖZIV Burgenland Mannschaft "Wild Wheels" ins Nationalteam berufen

Die beiden Spieler der Wild Wheels des ÖZIV Burgenland, Michael Streit und Jakob Schriefl, werden gemeinsam mit 6 Kollegen aus Wien Österreich bei der EM in Finnland Ende Mai vertreten. Dass die Wild Wheels in Österreich zu den Top-Mannschaften im E-Rolli Fußball zählen wurde ja schon in der Österreichischen Liga bewiesen. 2018 belegte die Mannschaft des ÖZIV Burgenland Platz 2. Und auch beim Saisonauftakt 2019 zeigte das Team, dass sich Einsatz und hartes Training auszahlen: 16 Tore wurden in...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • ÖZIV Burgenland

Spannendes Derby
SCE bleibt in Purbach unbelohnt

PURBACH. Im ersten Spiel der Hinrunde, welches stark von den regnerischen Wetterverhältnissen beeinflusst wurde, unterlag der SCE nach einem hochdramatischen Finale mit 1:2. Vorweg: Als Spieler des Tages geht ganz klar Thorsten König hervor. Nachdem sich Michael Malzl beim Aufwärmen eine Verletzung zuzog (auf diesem Wege gute Besserung an den Unglücksraben!), musste König spontan in die Bresche springen. Nicht nur dass er bereits in der U23 die vollen 90 Minuten in den Beinen hatte. Der...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Pressestelle SC Eisenstadt
Fröhliche Stimmung herrschte unter den Kindern der Volksschule Großhöflein bereits bei der Stadionführung.
3 2 12

Live dabei beim Sieg gegen den Rekordmeister
Volksschule Großhöflein feiert mit dem SV Mattersburg

Bereits seit knapp 18 Jahren lässt es sich das burgenländische Aushängeschild in Sachen Fußball - der SV Mattersburg - nicht nehmen, Volksschulkinder ins Pappelstadion einzuladen, um dort spannende Fußballspiele live miterleben zu können. Auch in dieser Saison wurde dieses Angebot von Direktorin Ingrid Wallner wahrgenommen und die Freude war groß, als die Auswahl auf das Spiel gegen den österreichischen Rekordmeister SK Rapid Wien fiel. Sportlich ging es dabei für beide Mannschaften um einen...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Michael Wukowitsch

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.