08.11.2017, 11:26 Uhr

60 Jahre Seefestspiele Mörbisch

Walter Reicher genoss das Event in charmanter Begleitung (Foto: Seefestspiele Mörbisch / Jerzy Bin)
MÖRBISCH/EISENSTADT. Mit einer großen Gala feierten die Seefestspiele Mörbisch im KUZ Eisenstadt 60-jähriges Jubiläum. Zahlreiche Ehrengäste aus Kultur, Wirtschaft und Politik, unter ihnen BM Hans Peter Doskozil, LH Hans Niessl, Vize Johann Tschürtz oder Franz Vranitzky ließen es sich nicht nehmen, zum Runden der Seefestspiele zu Gratulieren.

Orchester sorgt für edle Klänge

Gefeiert wurde mit einem abwechslungsreichen Programm, das ganz im Zeichen der langjährigen Festspielgeschichte in Mörbisch stand. Das musikalische Programm bestritt das Orchester der Seefestspiele Mörbisch unter der Leitung von Guido Mancusi und die Solisten Vida Mikneviciuté, Alexander Geller und Andreas Sauerzapf.

Wirtschaft und Tourismus

In den letzten 60 Jahren mauserte sich der kleine Festspielort zu einem internationalen Festival mit rund 400 Beschäftigten und über 100.000 Besucher pro Saison, attestierten LR helmut Bieler und LR Astrid Eisenkopf den Festspielen touristische und wirtschaftliche Wichtigkeit weit über die Region hinaus.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.