17.07.2017, 10:41 Uhr

40 St. Margarethener gingen nach Mariazell

40 St. Margarethener machten sich dieser Tage auf den Weg nach Mariazell. (Foto: Georg Kugler)
ST. MARGARETHEN. Eine Gruppe mit 40 Personen der Passionsspielpfarre aus St. Margarethen hat sich dieser Tage wieder auf den Weg nach Mariazell gemacht, es ist bereits die 33. Fußwallfahrt in ununterbrochener Folge. Hatten die Fußwallfahrer im Vorjahr mit starken Windböhen und Gewittern zu kämpfen, so macht ihnen heuer die extreme Hitze zu schaffen. Der erste Gebets-Stopp fand bei der Mariazeller-Kapelle bei der Tiergartenmauer im Gemeindegebiet von St. Margarethen statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.