09.09.2014, 14:54 Uhr

„Buchstart Burgenland“ in der AK-Bücherei Eisenstadt

AK-Büchereileiter Mag. Roman Huditsch (r.) übergibt in der AK-Bücherei in Eisenstadt eine Buchstart-Tasche. (Foto: AK Burgenland)

Ab sofort können sich Jungfamilien die kostenlose Buchstart-Tasche in der AK-Bücherei abholen

EISENSTADT. „Buchstart Burgenland: mit Büchern wachsen“ ist eine landesweite Initiative zur frühkindlichen Leseförderung des Familienreferats Burgenland sowie der Öffentlichen Bibliotheken, deren Ziel es ist, alle seit 1. Jänner 2014 geborenen Kinder mit einer ersten, völlig kostenlosen Buchstart-Tasche auszustatten.
„Natürlich beteiligen sich auch die AK-Büchereien Burgenland sehr gerne an diesem tollen Projekt,“ sagt der Leiter der AK-Bücherei, Mag. (FH) Roman Huditsch. „Ab sofort können sich Jungfamilien mit ihren Babys ihre persönliche und kostenlose Buchstart-Tasche bei uns abholen.“
Die Taschen sind mit dem Buchstart-Bilderbuch „Das bin ich. Ich zeig es Dir“ vom burgenländischen Autor Heinz Janisch und der Wiener Illustratorin Birgit Antoni befüllt. Weiters finden Sie darin Informationsbroschüren und eine Leselatte, die das Wachstum Ihres Kindes begleitet. „Je früher Kinder mit Büchern in Kontakt kommen, desto leichter fällt ihnen später der Einstieg ins Lesen und Schreiben. Der Grundstein zum lustvollen Lesen kann dabei bereits sehr früh in der Familie gelegt werden“, so Huditsch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.