02.10.2014, 11:56 Uhr

Verletzter nach Verkehrsunfall

KLINGENBACH. Kurz nach Mitternacht stießen vorigen Dienstag ein Auto und ein Lastwagen zusammen. Der 27-jährige PKW-Lenker war Richtung Grenze unterwegs, aus unbekannter Ursache kollidierte er auf der B16 mit dem entgegenkommenden LKW. Nach der Kollision wurde das Auto in den Graben geschleudert und der Lenker verletzt. Die Fahrzeuge wurden von der Feuerwehr geborgen, die Lenker waren nicht alkoholisiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.