13.06.2014, 10:17 Uhr

Mars Breitenbrunn: Familienfreundlichster Betrieb

Die Firma Mars in Breitenbrunn erhielt eine besondere Auszeichnung (Foto: Mars)
BREITENBRUNN. Der Firma Mars in Breitenbrunn erhielt eine besondere Auszeichnung: familienfreundlichster Betrieb ab 101 Mitarbeiter. Verliehen wurde diese durch Familienministerin Sophie Karmasin, bereits im Vorjahr hat Mars diese Wertung gewonnen.

Familie und Beruf

Zu den wesentlichen Bewertungskriterien für die Staatspreis-Jury gehören Chancengleichheit für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie eine optimale Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Motto Chancengleichheit

"Wir sind sehr stolz auf diese Anerkennung", erklärte Personaldirektorin Birgit Weber-Wesely. "Gleiche Behandlung und gleiche Chancen für alle sind bei Mars seit jeher selbstverständlich. Zugleich bemühen wir uns ganz besonders, auf individuelle Bedürfnisse einzugehen, auch in Abstimmung auf ihre Lebensphase – vom Praktikum über die Elternkarenz bis zur Altersteilzeit."

Gleitzeit im Schichtbetrieb

So bietet Mars Austria – neben umfassenden Sozialleistungen wie Firmenpension, Witwen-, Waisen- und Invaliditätspension für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter oder verschiedenen Gesundheitsaktivitäten – auch spezielle Arbeitszeitmodelle, wie eingeschränkte Gleitzeit sogar im Schichtbetrieb.
Besondere Bemühungen gibt es auch, männlich dominierte Berufe im Technik-Bereich für Frauen zugänglich zu machen und umgekehrt Männer für traditionell weibliche Tätigkeiten, etwa im Merchandising, zu gewinnen
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.