St. Valentin
Allerheiligenausstellung 2019

2Bilder

Am 31. Oktober, um 19 Uhr lädt der Fotoklub St. Valentin zu der Vernissage „Allerheiligenausstellung 2019“ in die Volksschule Langenhart ein.

ST. VALENTIN. Neben der „Allerheiligenausstellung“ werden auch die Sieger der Fotografie-Stadtmeisterschaft 2019 gekürt. Unter dem Motto „Mein Lieblingsplatz in St.Valentin“ wird sich herausstellen, wie kreativ jemand seine private Oase ins öffentliche Licht gerückt hat. Die Prämierung der Siegerfotos und die Preisverleihung sind am Abend der Vernissage. Das Publikum erwartet bei der heurigen Audiovissionsshow „KIRGISTAN – Sommer auf den Hochweiden“ Einblick in das zentralasiatische Land. Die Ausstellung repräsentiert wie gewohnt einen abwechslungsreichen Überblick über das fotografische Schaffen der Klubmitglieder. Danach ist die Ausstellung noch am 1. Oktober von 9 bis 18 Uhr, am 2. Oktober von 13 bis 19 Uhr und am 3. Oktober von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Autor:

Marlene Mitterbauer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.