Hohensinner präsentiert neusten Enns-Krimi

Wann: 01.12.2017 19:00:00 Wo: Schloss Ennsegg, Auerspergsaal, Schloßgasse 9, 4470 Enns auf Karte anzeigen

ENNS. Harald Hohensinner lädt am Freitag, 1. Dezember, zur Buchpräsentation seines Enns-Krimis "Römerfund" ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr und findet im Auerspergsaal des Schlosses Ennsegg statt.

Im kommenden Jahr wird bei der Landesausstellung das neu renovierte Römermuseum im Mittelpunkt stehen. In dem Kriminalroman "Römerfund" ist es ebenfalls das Museum und sein Direktor, welche im Fokus dieser spannenden Geschichte stehen.

Ab Dezember kann das Buch im Bürgerservice der Stadtgemeinde Enns, im Tourismusbüro, in der Trafik Sadlauer sowie beim Autoren selbst erworben werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen