Thomas Beck tritt in der Zuckerfabrik auf

ENNS. Am Samstag, 17. September, gibt es in der Ennser Zuckerfabrik zwei Konzerte zu hören und zu sehen. Ab 20 Uhr treten Thomas Andreas Beck und Christoph Wolf alias "Da Floydinger" auf. Die Eintrittskarten kosten im Vorverkauf 14 Euro, ermäßigt 12 Euro und an der Abendkassa 16 Euro.

Der in Wien geborene Coach und Musiker Beck fasst seine beiden Berufsfelder zu einem Ganzen zusammen und kreiert so ein neues Genre. Als "Rock-Coach" beantwortet er auf der Bühne Fragen aus dem Publikum, und das verbunden mit großen Emotionen. Beck greift in seinen Dialektliedern Tabuthemen auf. Der Dialekt ist für ihn Urausdruck seiner Emotionen und Kulturgut.

Highlight des Konzerts in der Zuckerfabrik Enns ist die Premiere seiner neuen Band-Besetzung, in der niemand geringeres als der oberösterreichische Überflieger Severin Trogbacher in die Saiten hauen wird. Der aus St. Florian stammende Gitarrero rockte gemeinsam mit Hubert von Goisern die Bühnen von ganz Europa und spielte auch mit Größen wie Konstantin Wecker oder Xavier Naidoo.

"Da Floydinger" wird zuvor die Zuhörer auf das musikalische Mundarterlebnis auf untypische Art und Weise einstimmen. Er schafft es mit kreativen Übersetzungen die Seele der epochalen Pink-Floyd-Lieder im Mühlviertler Dialekt wiederzugeben.

Wann: 17.09.2016 20:00:00 Wo: Zuckerfabrik, Kristein 2, 4470 Enns auf Karte anzeigen
Autor:

Andreas Habringer aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.