Adventkranzbinden im betreuten Wohnen mit der JVP Ennsdorf

ENNSDORF. Die junge Volkspartei in Ennsdorf lud zum Adventkranzbinden ins betreute Wohnen. Gemeinsam wurden unter Anleitung von Karin Lehner Adventkränze gebunden und individuell und kreativ gestaltet. Die Organisatoren rund um Jugendgemeinderat Markus Maringer freuen sich, dass die Aktion seit Jahren gut angenommen wird: „Dies ist ein schöner Brauch, und bringt Jung und Alt zusammen". Die JVP überreichte einen Adventkranz an die Bewohner des Betreuten Wohnen Ennsdorf. „Diese Aktion wurde bereits zum achten Mal durchgeführt und ist eine schöne Einstimmung auf die Adventszeit“, so Markus Maringer.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen