Tag der offenen Tür an der NMS/SMS St. Valentin - Schubertviertel

Direktorin Susanna Stiftner, BEd, freute sich über die vielen, interessierten Eltern
29Bilder
  • Direktorin Susanna Stiftner, BEd, freute sich über die vielen, interessierten Eltern
  • hochgeladen von Christoph Schruf

ST.VALENTIN.SCHUBERTVIERTEL. Über ein volles Haus und großes Interesse konnte sich Direktorin Susanna Stiftner, BEd von der „Neuen Mittelschule St.Valentin –Schubertviertel“ anlässlich dem Tag der offenen Tür vergangene Woche freuen.
Am Vormittag kamen die 4. Klassen der Volksschulen zu Besuch und konnten verschiedenste Stationen besuchen und erste Eindrücke sammeln. Am Abend hatten die Eltern die Möglichkeit, sich einen Überblick über die verschiedenen Schwerpunkte zu verschaffen.

Vier verschiedene Schwerpunkte stehen zur Auswahl

Neben den bewährten Schwerpunkten Informatik, Sport und der klassischen Form der Neuen Mittelschule wird ab Herbst 2017 eine eigene Sprachenklasse angeboten. „Für jedes Kind, das passende Angebot“ lautet die Devise und mit der ganzheitlichen Förderung will das engagierte Lehrerteam die Schule zu einem besonderen Ort für die Kinder machen.

Leben, Lachen, Lernen, Leisten

Frei nach diesem Motto berichteten Absolventinnen über ihre Schulzeit in der Neuen Mittelschule im Schubertviertel und deren Erfahrungen in weiterführenden Schulen.
Voll Begeisterung und Freude berichteten Hannah Engertsberger und Vivien Danner über ihre schöne Zeit im Schubertviertel und dem geglückten Umstieg in die höheren Schulen. „Mit unserer soliden Ausbildung und der guten Vorbereitung ist mir ist der Umstieg in die HAK Perg sehr leicht gefallen und wir gehörten von Anfang an zu den besten Schülern unserer Klasse“, berichtete Hannah Engertsberger, die derzeit die 2. Klasse der HAK in Perg besucht. „Ich gehe jetzt in die HBLA in Haag und auch ich tue mir Dank der guten Vorbereitung im Schubertviertel echt leicht und kann in allen Gegenständen sehr gut mithalten.“, erzählte Vivien Danner über die ersten Monate in ihrer neuen Schule.

Detaillierte Informationen in kleinen Gruppen

Nachdem die Sportklassen und die Zirkusgruppe beeindruckende Vorführungen zum Besten gaben, konnten die interessierten Eltern Detailinformationen über die vier Schwerpunktklassen einholen. Bei Direktorin Susanna Stiftner gab es allgemeine Informationen und nähere Angaben über die neue Sprachklasse. Sportkoordinator Roland Schuh und sein Team erklärten die verschiedenen Angebote in der Sportklasse. Bei Josef Trappmair und dem Informatik-Team konnten sich die Eltern über die Laptopklasse informieren und für Auskünfte über die Wahlpflichtfächer stand ein kompetentes Lehrerteam zur Verfügung. Im Anschluss daran konnten sich die Eltern und Kinder am reichhaltigen Buffet stärken und weitere Informationen einholen. Der Elterverein versorgte alle Besucher mit Getränken.

Anmeldung ab sofort möglich

Anmeldungen können ab sofort im Sekretariat von Montag bis Freitag von 7.00h bis 11.00h abgegeben werden. Das sportmotorische Kennenlernen für die Sportmittelschule findet am 14.02.2017 von 8:45h bis 12.00h statt.

Neues Logo, neue Homepage

Über zwei weitere Neuerungen berichtete Direktorin Susanna Stiftner: das neue Schul-Logo und die neue Homepage der NMS/SMS St. Valentin – Schubertviertel konnten vorgestellt werden. Mit tatkräftiger Unterstützung des Elternvereins ist es gelungen, diese Projekte in kurzer Zeit umzusetzen.
Alle nützlichen Informationen und weitere Details zur Schule finden die Eltern und Schüler unter: www.nms-schubertviertel.at

Autor:

Christoph Schruf aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.