Unfall auf A1
Weinhändler krachte mit teurer Ladung gegen Lärmschutzwand

Der Kleintransporter krachte in die Lärmschutzwand.
22Bilder
  • Der Kleintransporter krachte in die Lärmschutzwand.
  • Foto: fotokerschi.at/Kerschbaummayr
  • hochgeladen von Michael Losbichler

Am Dienstagvormittag geriet der Kleintransporter eines Weinhändlers, beladen mit 700 teuren Weinflaschen, auf der A1 Westautobahn ins Schleudern und prallte anschließend gegen eine Lärmschutzwand.

ASTEN, ENNS, ST. FLORIAN. Der Weinhändler war gegen 10 Uhr vormittags auf der A1 in Richtung Salzburg unterwegs. Laut Angaben des Fahrers hätten die „exklusiven Weine" nach München gebracht werden sollen. Der Lenker soll zwischen Enns-Ost und der Ausfahrt Asten-St. Florian kurz eingenickt sein, verriss dann das Fahrzeug und geriet ins Schleudern. Der Kleintransporter streifte mit dem Heck die Leitschiene, prallte gegen die Lärmschutzwand und kippte um – der Lenker blieb unverletzt. Für die Dauer der Aufräumarbeiten mussten die erste Fahrspur und der Pannenstreifen im Unfallbereich gesperrt werden.

Autor:

Michael Losbichler aus Enns

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen