HLBLA beschäftigte sich mit alternativer Energie

Die 5B der HLBLA besichtigte die Firma Ökofen und die benachbarte Biogasanlage.
2Bilder
  • Die 5B der HLBLA besichtigte die Firma Ökofen und die benachbarte Biogasanlage.
  • Foto: HLBLA St. Florian
  • hochgeladen von Katharina Mader

ST. FLORIAN. Neue Entwicklungen am Energiesektor und die praktische Umsetzung konnte die 5B der HLBLA St. Florian bei der Besichtigung der Firma Ökofen und der benachbarten Biogasanlage der Wandschamel Bioenergie Mühltal in Niederkappl kennenlernen. Neben Solarenergie, Wasser- und Windkraft spielt die Energie aus Biomasse eine wesentliche Rolle bei der Umgestaltung unserer Energieversorgung, weg von fossilen hin zu erneuerbaren Energieträgern. Diese Biomasse wird von Landwirten produziert - Holz für die Herstellung von Scheitholz und Hackschnitzel, grüne Biomasse, wie Mais- und Grassilage für Biogasanlagen, Getreide als Grundlage für die Bioethanolherstellung oder Ölpflanzen zur Herstellung von Pflanzenölen für die Treibstoffproduktion. Die Exkursion wurde im Rahmen des Faches „Erneuerbare Energie und nachwachsende Rohstoffe“ organisiert.

Die 5B der HLBLA besichtigte die Firma Ökofen und die benachbarte Biogasanlage.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen