St. Valentiner Firma öffnet ihre Tore

ST. VALENTIN (red). Der österreichische Landtechnikprofi Steyr Case bietet den Besuchern an den beiden Tagen der offenen Tür unter dem Motto "Steyr@home" ein abwechslungsreiches Programm. Im Mittelpunkt steht aber vor allem die Präsentation der neuesten Steyr Traktorenmodelle, wie der Steyr Multi oder der Steyr Kompakt ecotech.

Neuer Traktor vorgestellt
Zudem werden die Steyr Ingenieure erstmalig ein neues Steyr Modell dem breiten Publikum präsentieren. Die Weltneuheit, ein innovativer Allrounder zeichnet sich durch modernste Getriebetechnologie aus und soll das Angebot an stufenlosen Getrieben im mittleren Leistungssegment abrunden. Ebenfalls angeboten werden fortlaufende Werksführungen sowie eine umfangreiche Landmaschinen-Ausstellung. Im Fiat Industrial Village werden modernste Nutzfahrzeuge der Schwesterunternehmen aus dem Fiat Industrial Konzern präsentiert. Vom modernen Geländewagen über Iveco Fernlast-Lkw bis hin zu Iveco Magirus Feuerwehrfahrzeugen reicht das Ausstellungsangebot. Im Rahmen der "Steyr@home"-Veranstaltung findet auch ein Steyr Traktoren „Open Air“ statt. Am Freitag spielen ab 20:30 Uhr Franky Leitner und die Global Kryner auf. Zahlreiche Händler bieten für interessierte Landwirte und deren Familien organisierte Fahrten zur Steyr@home 2013 nach St. Valentin an.

Autor:

Oliver Wurz aus Linz-Land

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.