01.06.2017, 15:27 Uhr

Benefizkonzert in Hofkirchen bringt 1500 Euro ein

Florian Birklbauer und Isaac Knapp erspielten bei ihrem Benefizkonzert 1500 Euro. (Foto: privat)
HOFKIRCHEN. Vom 17. bis zum 21. Jahrhundert, von Bach bis zu den Beatles und darüber hinaus, durften und Zuhörer beim Benefizkonzert in Hofkirchen genießen. Trotz verlängertem Wochenende und herrlichem Sommerwetter kamen knapp 100 Personen, um sich an der Musik von Florian Birklbauer an der Orgel und Isaac Knapp an der Trompete zu erfreuen.

Die beiden jungen Künstler ernteten viel Applaus für ihre musikalische Darbietung und für ihr Engagement für blinde und sehbehinderte Kinder in Ranchi in Indien.

Das Konzertpublikum unterstützte das Projekt mit 1500 Euro.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.