14.09.2014, 16:41 Uhr

Dreierlei Leckerbissen - Blues, Bilder und Paella

Martin Gasselsberger (links) und Sir Oliver Mally im Bluesrausch.
ST. VALENTIN (afl). "Ich glaube, das ist ein neuer Rekord!" Veranstalter Ernst Jordan freut sich beinahe wie ein kleines Kind. Bis auf den letzten Platz ist "sein" Atelier im KULT:UR:GUT St.Valentin gefüllt, nicht einmal ein Stehplatz ist in dem kleinen, aber sehr feinen Veranstaltungsraum noch leicht zu finden.

Und die Gäste haben offenbar gewusst, dass sich das Gebotene ein besonderes Publikum verdient hat. Sir Oliver Mally und Martin Gasselsberger präsentieren Blues vom Feinsten - emotional, aber nicht kitschig, melancholisch, aber nicht pessimistisch, und handwerklich immer auf höchstem Niveau, ohne Virtuosität um ihrer selbst willen einzusetzen.
Umrahmt wird der musikalische Leckerbissen von einem bildnerischen. Manfred Brandstätter ergänzt mit seinen Bildern den Blues und regt zum Nachdenken und Philosophieren an.
Und schließlich darf der dritte Leckerbissen nicht fehlen: In der Pause wird eine Paella serviert, die Augen- und Gaumenschmaus zugleich ist.

Fazit: Mit diesem Niveau könnte aus dem Geheimtipp Atelier Jordan in Zukunft durchaus etwas mehr werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.