16.03.2017, 10:14 Uhr

NMS Schubertviertel beschäftigt sich mit Aborigines

(Foto: NMS Schubertviertel)
ST. VALENTIN. Unter Anweisung ihrer Projektleiterin Elisabeth Hasler und der künstlerischen Unterstützung von Martina Bauer begaben sich die Nachwuchstalente des Wahlpflichtfaches Art & Design des NMS Schubertviertel auf eine kulturelle Reise nach Australien.

Nach eingehender Recherchen der Viertklässler wurden nicht nur Bildmotive und Techniken der Aborigines nachempfunden, sondern auch vielfältige Bildbeispiele im Malstil des Dotpaintings auf Leinwand kreiert sowie auch eigene Bumerangs hergestellt.

Nicht nur selbst gestaltete Portfolios und Plakate informieren die Schüler über die Faszination dieses interessanten Kontinents, sondern auch eine Fotogalerie mit den schönsten landschaftlichen Eindrücken.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.