02.10.2014, 09:25 Uhr

Premiere von Volpone (der Fuchs)

Wann? 24.10.2014

Wo? Schloss Ennsegg, Schloßg., 4470 Enns AT
(Foto: Theater Sellawie)
Enns: Schloss Ennsegg | ENNS (red). Am Freitag, 24. Oktober, feiert die Komödie "Volpone oder der Fuchs" frei nach Ben Jonson im Kellergewölbe des Theaters Sellawie Premiere. Volpone ist ein reicher, genuss- und sinnesfreudiger Venezianer, der zusammen mit seinem Diener Mosca seinen Besitz auf ausgeklügelte Weise zu mehren versucht. Er stellt sich todkrank und lässt sein nahes Ende verkünden. Das veranlasst die Erbschleicher, ihn mit kostbaren Geschenken aufzusuchen, um sich in der Erbfolge den ersten Platz zu sichern. Volpone schreckt nicht davor zurück den eigenen Sohn zu enterben. Als „Gegenleistung“ erhält denn auch jeder der Erbschleicher ein Testament, in dem er als Alleinerbe eingesetzt ist. Volpone treibt das Spiel noch weiter: Er lässt sich für tot erklären. Schliesslich will er miterleben, wie die Erbschleicher um sein Erbe kämpfen!
Volpone ist ein Raffzahn unter Raffzähnen, ein gerissener Geldgieriger, der dumme Geldgierige übers Ohr haut. Regie führt Herbert Walzl. Weitere Informationen auf www.sellawie.at
1
Einem Mitglied gefällt das:
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.