01.12.2016, 09:02 Uhr

St. Valentin auf der Suche nach Barrieren

(Foto: Gemeinde)
ST. VALENTIN. St. Valentin rüstet sich zur Barrierefreiheit. Zu diesem Anlass gab es eine Stadtbegehung vom Sozialausschuss und der Bauabteilung. Auch Vertreter der "Gesunden Gemeinde" und Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr (SP) gingen mit. "Kleine Dinge können schnell verbessert werden", sagt Anna Raffetseder, Leiterin der Sozialabteilung der Stadt St. Valentin. So seien beim Rundgang Details wie Bodenmarkierungen, Beschilderungen und fehlende Handläufe entdeckt worden. Im Blickpunkt der „Dorfbegehung barrierefrei?“ stehen öffentliche Orte wie Gemeindeämter, Arztpraxen, Schulen, Banken, Geschäfte und besonders die öffentlichen Wege zu diesen Gebäuden.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.