06.10.2014, 11:03 Uhr

Stadtgemeinde St. Valentin mahnt für gerechten Lohn

ST. VALENTIN (red). Bürgermeisterin Kerstin Suchan-Mayr und die Frauen im Rathaus der Stadtgemeinde Sankt Valentin treten für gleichen Lohn von Mann und Frau ein. Dass das nicht so ist, zeigt der Equal Pay Day. Dieser ist am 10. Oktober. An diesem Tag haben die Männer bereits das Jahresgehalt einer Frau erwirtschaftet. Frauen müssen an diesem Tag noch bis zum Ende des Jahres arbeiten, um auf dieses Gehalt zu kommen. In Zusammenarbeit mit dem Städtebund wurde deshalb dieses Jahr ein Videospot erstellt. Dieser kann auf der Startseite der Homepage der Stadtgemeinde Sankt Valentin angesehen werden. Gefordert werden eine Weiterentwicklung der Einkommenstransparenz und eine Überprüfung von versteckten Diskriminierungen in Kollektivverträgen. Weiters sollen auch Karenzzeiten besser angerechnet und flächendeckende Angebote für Kinderbetreuung geschaffen werden. Nur so kann die Vereinbarkeit von Beruf und Familie gewährleistet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.