30.06.2017, 21:39 Uhr

Waschmaschinenbrand in Ennsdorfer Einfamilienhaus

(Foto: FF Ennsdorf)
++Brandeinsatz in Einfamilienhaus ++
Am frühen Morgen des 30.Juni wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ennsdorf zu einem Brandeinsatz in einem Einfamilienhaus alarmiert. Vermutlich durch einen elektrischen Defekt hat eine Waschmaschine Feuer gefangen. Erste Löschversuche durch die Bewohner wurden zwar durchgeführt, führten aber nicht zu dem gewünschten Erfolg. Ein Atemschutztrupp verbrachte das betroffene Gerät aus der Waschküche ins Freie und löschte den Brand mittels HD-Schnellangriff endgültig ab. Abschließend wurde der Brandraum sowie angrenzende Räume mit der Wärmebildkamera auf etwaige Glutnester kontrolliert. Nach gut einer Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle wurde an die anwesende Polizei übergeben. Die Feuerwehr Ennsdorf war mit 9 Einsatzkräften sowie 2 Fahrzeugen vor Ort.

http://www.ff-ennsdorf.at/
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.