Rezept Erdäpfelkuchen gefüllt

Getrocknete und frische Paradeiser und Kohl im Teig...
3Bilder

Wenn ich in den Erdäpfelkuchenteig getrocknete Paradeiser oder angebrutzelte Pilze oder Zwiebeln oder sonstiges mische, habe ich eine köstliche saftige warme Hauptspeise, die ich mit einer Paradeiser- oder Gemüsesauce und Salat serviere.
Ich kann den Erdäpfelkuchen auch mit Käse belegen, da muss ich aber aufpassen, dass der Käse nicht verbrennt oder zu hart wird. Ich backe dann den Kuchen zugedeckt und erst für die letzten 5-6 Minuten abgedeckt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen