Der Walter ist ein echter Favoritner

Michael P. Walter mit seinen Mitarbeiterinnen.
  • Michael P. Walter mit seinen Mitarbeiterinnen.
  • Foto: Wr. Einkaufsstraßen
  • hochgeladen von Karl Pufler

FAVORITEN. Für alle, die Berufskleidung brauchen gibt es eine Adresse im Zehnten: Der Walter in der Landgutgasse. Vom Arzt bis zum Gastronom, von der Schulkleidung bis zur Krankenpfleger-Jacke findet man hier, was man für seinen Beruf bruacht.

Gegründet wurde das Ungternehmen 1940 von Johanna Walter. Anfangs waren nur wenige Artikel und Farben verfügbar, doch die Nachfrage war enorm, so Geschäftsführer Michael P. Walter. Er bezeichnet sich selbst als "Wiener Original, "weil wir ein Famiilienunternehmen sind und der Betrieb immer in Wien war." Einen derart traditionsreichen Betrieb zu finden, sei heute schon schwierig, weiß der Unternehmer.

Sohn in den Startlöchern

Besonders stolz zeigt sich Walter auf seine qualifizierten Mitarbeiter. Produzieren lässt der Favoritner im zweiten Bezirk bei einem Türken, aber auch in der Slowakei und Bulgarien, "wir sind gerne multikulturell", so der Unternehmer.

Auch für die Nachfolge ist bereits gesorgt: Sein Sohn möchte das Unternehmen in vierter Generation weiter führen.

Zur Sache

"Wiener Originale" sind Unternehmen, die eng mit der Kultur udn Identität der Stadt verbunden sind. Das ist eine Aktion der Wiener Einkaufsstraßen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen