Kunst in der Alten Ankerbrotfabrik
Domenig-Galerie startet jetzt durch

Thomas Engl leitet die Domenig Galerie in der Kreta. Der Schauraum liegt gegenüber der Expedit-Halle in den Räumen der "Deutsche Pop".
3Bilder
  • Thomas Engl leitet die Domenig Galerie in der Kreta. Der Schauraum liegt gegenüber der Expedit-Halle in den Räumen der "Deutsche Pop".
  • Foto: Karl Pufler
  • hochgeladen von Karl Pufler

Thomas Engl eröffnet am 13. Mai die Domenig-Galerie in der Kreta. Für die Schau gibt es ein besonderes Sicherheitskonzept.

WIEN/FAVORITEN. Die Kreta hat sich in den jüngsten Jahren herausgeputzt: Einst war es ein finsteres Viertel rund um die Absberggasse, die ihren Namen von einem Aufstand in Kreta hatte. Diese Zustände habe man in der Nachkriegszeit noch hier vorgefunden, so der Historiker Felix Czeike.

Inzwischen ist das Grätzel modern und beliebt. Nicht zuletzt durch die zahlreichen Kunst- und Kultur-Events, die hier stattfinden. Namhafte Galerien wie Hilger, Ostlicht, Anzenberger oder Lichterloh präsentieren hier moderne Kunst. Auch einige Einzis finden sich auf dem Areal.

Malerei und Skulpturen

Am hinteren Ende des ehemaligen Ankerbrot-Areals findet sich auch ein kleines, aber sehr feines Museum gegenüber der Expedit-Halle: die Domenig-Galerie. Hier gab es schon vor der Pandemie immer wieder interessante Ausstellungen, die gut besucht waren. 

Vor der Corona-Pandemie war der Andrang in der Domenig-Galerie groß.
  • Vor der Corona-Pandemie war der Andrang in der Domenig-Galerie groß.
  • Foto: Sylvia Fischer
  • hochgeladen von Karl Pufler

"Ich bin froh, dass wir jetzt wieder durchstarten können", so der Leiter Thomas Engl, der von Udo Hohenberger künstlerisch unterstützt wird. Am Donnerstag, dem 13. Mai, wird um 15 Uhr die Ausstellung "Spannungs Bogen" bei freiem Eintritt eröffnet. Vier Künstlerinnen zeigen Malerei und Skulpturen.

Einlass in kleinen Gruppen 

Allerdings wird der Ablauf anders sein, als man es gewöhnt ist. So werden die Besucherinnen und Besucher in Gruppen von sechs Personen eingelassen – natürlich mit FFP2-Masken. Das sonst obligatorische Buffet entfällt diesmal wegen Corona. Auch die Musik, die bei den Events der Domenig-Galerie immer ein fixer Teil war, wird dieses Mal nicht gespielt. Tomas Engl ist trotzdem überzeugt davon, dass viele Favoritnerinnen und Favoritner die Ausstellung besuchen werden.

Plattform für unbekannte Künstler

"Bei uns gibt es immer etwas Neues", erklärt der gebürtige Favoritner sein Konzept. So bietet er mit seinem künstlerischen Leiter Hohenberger in der Galerie vor allem jungen und noch nicht bekannten Künstlern eine Plattform. Wie schwierig es für die unbekannten Künstler ist, ihre Kunstwerke ausstellen zu können, weiß Engl aus eigenem Erleben. 

Seit 30 Jahren produziert der 58-Jährige selbst Kunst. Begonnen hat er mit Federzeichnungen und abstrakter Malerei. Inzwischen hat er sich mehr auf Akt-Bilder spezialisiert. Durch seinen Job als Immobilienmakler und die Leitung der Domenig-Galerie kann Engl sich aber zurzeit nicht so viel auf seine Kunst konzentrieren, wie er gern möchte.

Zwischen Moderne und Dorf

Inzwischen plant Engl bereits seine nächste Ausstellung: "Gegenüber". "Das wird etwas ganz besonderes", verrät er. Es werden nicht nur Druckgrafiken gezeigt, sondern auch die verschiedenen Drucktechniken vorgeführt und erklärt.

Zwischen Job und Kunst entspannt Thomas Engl am liebsten in der nähe der Domenig-Galerie. "Ich spaziere gern zum Böhmischen Prater oder zum Laaer Wald." Aber auch im Dorf Oberlaa ist er des Öfteren zu finden. 

Zur Sache

"Spannungs Bogen" ist zu folgenden Zeiten zu sehen: Donnerstag, 13. Mai, 15 bis 18 Uhr, Freitag, 14., bis Sonntag, 16. Mai von 16 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Die Domenig-Galerie ist in der Puchsbaumgasse 1c/Stiege 5.2 in einem Raum von "Deutsche Pop".

Secession, 2018Secession, 2018Secession, 2018
6

Mit der bz 1+1 gratis in die Secession

Die Secession ist ein Ausstellungshaus für zeitgenössische Kunst, das in der Geschichte der Moderne einzigartig ist. Das Gebäude wurde 1898 nach Plänen Joseph Maria Olbrichs errichtet und gilt heute als wichtigstes Beispiel der österreichischen Jugendstilarchitektur. Neben wechselnden Ausstellungen internationaler Gegenwartskunst wird der „Beethovenfries“ von Gustav Klimt permanent präsentiert. 1+1 Aktion für LeserInnen der BezirkszeitungBesucherInnen, die mit einer bz-Ausgabe in der Hand oder...

Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
5 1 3

1+1 gratis Aktion mit dem "Belvedere"
Von Klimt bis Beuys - mit der bz bares Geld beim Eintritt sparen

Das Belvedere ist aus dem Corona-Schlaf erwacht und bietet allen Wienern einen besonderen Kunstgenuss. Plus: Mit unserer exklusiven bz-Aktion spart man bares Geld beim Eintritt! WIEN. Allen Kunstinteressierten bieten das Obere Belvedere und das Belvedere 21 gleich drei spannende Ausstellungen, um den wochenlangen Verzicht auf Kunst zu kompensieren. Vom Wiener Biedermeier bis Joseph Beuys reicht das Spektrum, um auch wirklich jedem das Passende bieten zu können. 1+1 gratis mit der bzUnd um das...

1 3

Gewinnspiel
Menü für 4 Personen im Hard Rock Cafe Vienna & Sennheiser CX SPORT zu gewinnen!

Bei uns bekommst du wertvolle und interessante Nachrichten aus deiner näheren Umgebung, bist immer top über Veranstaltungen im Bezirk informiert und findest attraktive Gewinnspiele. Sei auch du näher dran und sichere dir die wichtigsten Infos aus deiner Region mit dem meinbezirk.at-Newsletter. Denn unter allen bis zum Stichtag am 30.06.2021, 23:59 Uhr, aufrechten meinbezirk.at-Newsletter-Abonnenten, verlosen wir folgende tolle Preise: 1. Rockstar Menü für 4 Personen ENDLICH WIEDER BURGER, FRIES...

Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.
2 5

Wohin in Wien?
Das geht APP mit Inspi!

Wie kann man aus dem Hamsterrad ausbrechen, wenn bereits alle Ideen ausgeschöpft wurden? Wenn du Abwechslung suchst, dann lass dich täglich aufs neue INSPIrieren, denn Wien hat wirklich viel zu bieten. Was machen in Wien?Wer suchet der findet, so lautet ein altbekannter Spruch. Wir machen es euch noch einfacher! Bei INSPI musst du nicht suchen, sondern bekommst täglich frische, unverbrauchte Ideen auf dein Handy. Inspi ist die App, mit der du von Hand ausgewählte Vorschläge von zufälligen...

Secession, 2018
Um das Börserl in Zeiten der Pandemie zu schonen, gibt es für bz-Leser ein ganz besonderes Zuckerl beim Eintritt ins Belvedere.
Ab jetzt verpasst du garantiert keine Veranstaltung mehr in Wien. Was auch immer in Wien abgeht – INSPI zeigt dir, wie du deine Freizeit kreativer gestalten kannst.

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen