Favoriten: So wird das Jahr 2015

Jugend und Familie steht auch im neuen Jahr im Mittelpunkt der Arbeit von Bezirksvorsterin Hermine Mospointner.
  • Jugend und Familie steht auch im neuen Jahr im Mittelpunkt der Arbeit von Bezirksvorsterin Hermine Mospointner.
  • hochgeladen von Karl Pufler

Im bz-Gespräch verriet Bezirksvorstehein Hermine Mospointner die Pläne für 2015.

Die Schulsanierungen werden auch heuer fortgesetzt. 12 Millionen Euro sind dafür vorgesehen. Die größten Brocken sind die Schulen Neilreichgasse/Wrba Hof, Keplerplatz, Knöllgasse, Wendtstattgasse, Wilhalm Papst Gasse, Hebbelplatz und Selma Lagerlöff.

Das Kinder- und Jugendforum startet heuer in Favoriten: Kinder erarbeiten ihre Vorschläge, wie sie ihr Grätzel verbessern wollen. Diese präsentieren sie in einer eigenen Jugend-Bezirksvertretungssitzung. Im März erfahren die Jugendlichen, wann und welche von ihren Ideen umgesetzt werden.

Die Sanierung der Kindergärten geht in die nächste Phase. Die Bauten wie etwa in der Klausenburger Sraße erhalten auch Holz-Zubauten als Erweiterung.

Bei den neuen Bezirksgrätzeln Grundäcker und Viola Park soll noch heuer der Spatenstich erfolgen. Die Flächenwidmung für die beiden Viertel ist bereits beschlossen.

Der Victor Adler Markt bekommt endlich die versprochene neue Toilette. Errichtung: im Frühjahr. Der Bau hat sich verzögert, da es nach der Ausschreibung zu einem Einspruch eines Mitbieters kam.

Das Fair Play Team wird 2015 zwei Monate länger unterwegs sein. Vom April bis Oktober werden die mobilen Betreuer Parks im Zehnten aufsuchen und aufkeimende Konflikte durch gemeinsame Gespräche verhindern.

Zum Eisring Süd laufen derzeit Gespräche. Konkreite Zeitpläne gibt es noch nicht.

Autor:

Karl Pufler aus Favoriten

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.