Fair-Play-Team

Beiträge zum Thema Fair-Play-Team

Lokales
Margit und Dex bei der umgestalteten Wasserwelt am Kardinal-Rauscher-Platz. Das Fair-Play-Büro ist gleich ums Eck.

Auf Tour mit dem Fair-Play-Team 15

Beschwerden über Lärm, Sozialberatung und Vermittlung: Das Fair-Play-Team hat viele Aufgaben. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Man erkennt sie an ihren T-Shirts, Ausweisen oder Rucksäcken und sie sind auf den Straßen des 15. Bezirks bekannt: Im operativen Team sind von Dienstag bis Samstag vier Personen quasi als die "Diplomaten des 15. Bezirks" unterwegs – egal, ob bei glühender Hitze oder im tiefsten Winter. Von der Bearbeitung von Beschwerden über die Vernetzung bis hin zur Organisation des...

  • 20.08.18
  •  1
Lokales
Die Ideensammlung der Anrainer

Wien-Favoriten: Der Paltrampark wird neu

Anrainer wollen Trampolin, einen Basketballplatz und den Dorfcharakter erhalten. Auch die Zusammenführung des Parks über die Angeligasse wird überlegt. FAVORITEN. Der Paltrampark ist ein gern genutzter Grünbereich in Innerfavoriten. Sein Problem: Er wird durch die Angeligasse getrennt. Dies soll nun geändert werden: Angedacht wurde, die Straße für die Anrainer zu öffnen und die Autos von dem Straßenstück zu verbannen. Um zu einem Ergebnis zu kommen, dass vor allem den Bewohnern gefällt,...

  • 12.05.18
  •  1
Lokales
Seit 23 Jahren in Simmering: Patricia Hierreich.
2 Bilder

Grätzelpolizistin in Wien-Simmering

Patricia Hierreich ist in ihrem Grätzel seit 23 Jahren als "Fußposten" unterwegs. SIMMERING. Seit fast einem Vierteljahrhundert arbeitet die Polizistin Patricia Hierreich in ihrem Grätzel in Simmering als "Fußposten". "So kommt man einfacher mit den Menschen in Kontakt, kann mit ihnen reden und Probleme gleich vor Ort lösen", weiß sie. Inzwischen ist Hierreich als Grätzelpolizistin unterwegs. Und so trifft sie nun auch junge Erwachsene, denen sie vor einigen Jahren noch in der Schule...

  • 10.03.18
  •  6
Lokales
Die 85-jährige Elfriede ist seit Jahren bei den Treffen im Park dabei. Sie freut sich über Zuwachs jeden Alters.

Margareten: Die Golden Girls verjüngen sich

Vorerst war die Parkbetreuung im Bacherpark für Senioren gedacht, nun sind alle Altersgruppen willkommen. MARGARETEN. Elfriede ist eines der Golden Girls and Boys, die sich seit Jahren im Bacherpark treffen. Wobei es seit jeher mehr Damen als Herren waren. "Am Anfang, als ich hierher gekommen bin, waren wir viel mehr. Für viele ist es aufgrund des Alters beschwerlicher geworden, zu kommen. Es ist schade, dass wir weniger geworden sind", erzählt Elfriede. Für sie sind die wöchentlichen Treffen...

  • 20.06.17
Lokales
Das Team von Back Bone setzt sich seit 20 Jahren für die Jugendlichen im Bezirk ein.

Jugendzentrum Back Bone feiert 20 Jahre

Die mobile Jugendarbeit in der Brigittenau blickt auf eine sehr erfolgreiche Zeit zurück. BRIGITTENAU. Es war eine Initiative des Bezirks, der 1996 die Gründung des Vereins „Alte Fleischerei“ in der Pöchlarnstraße 22 folgte, um Jugendliche im öffentlichen Raum besser betreuen zu können. Heute zählt der Verein 15 Mitarbeiter, davon acht in der Jugendarbeit, die Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene auf ihrem individuellen Weg begleiten. „Es geht bei den Jugendlichen immer um Anerkennung,...

  • 21.11.16
Lokales
Das Fair-Play-Team hilft beim Vermitteln im Streitfall
2 Bilder

Fair-Play-Team Leopoldstadt feierte 5-jähriges Bestehen

Unter dem Motto "durchs Reden kommen die Leute z’sam" versucht die Organisation mit Leuten ins Gespräch zu kommen, die alleine auf keinen gemeinsamen Weg kommen. Am 28. Mai lud das sozial engagierte Team der Organisation "Fair-Play" zum gemeinsamen Feiern in der Leopoldstadt. Jubiläumsfest am Volkertplatz Der Veranstaltungsort ist eines der derzeitigen Langzeitprojekte. Probleme treten hier durch das Aufeinandertreffen verschiedener Gruppen, wie Jung und Alt, auf. Außerdem entsteht durch...

  • 02.07.15
Lokales
Im Gespräch: Doris Fazekas und Serafin Schotten vom Fair Play Team.

Simmeringer Fair Play Team feiert fünf Jahre

Das Geburtstagsfest startet am 28.5. um 16 Uhr im Herderpark Das Fair-Play-Team 11 feiert sein fünfjähriges Bestehen am Donnerstag, den 28.5.2015. Das Team lädt seiner Arbeitsweise entsprechend in den öffentlichen Raum ein, nämlich in den Herderpark. Damit schafft es einen Rahmen, in dem sich die Anrainer und alle Interessierten die Möglichkeit erhalten, miteinander austzuauschen. Und auch die Mitarbeiter des Fair-Play-Teams 11 freuen sich auf viele spannende Gespräche. Getränke und...

  • 14.05.15
Politik
Jugend und Familie steht auch im neuen Jahr im Mittelpunkt der Arbeit von Bezirksvorsterin Hermine Mospointner.

Favoriten: So wird das Jahr 2015

Von Schulsanierung bis zum neuen Stadtviertel: Unser Bezirk wächst weiter. Im bz-Gespräch verriet Bezirksvorstehein Hermine Mospointner die Pläne für 2015. • Die Schulsanierungen werden auch heuer fortgesetzt. 12 Millionen Euro sind dafür vorgesehen. Die größten Brocken sind die Schulen Neilreichgasse/Wrba Hof, Keplerplatz, Knöllgasse, Wendtstattgasse, Wilhalm Papst Gasse, Hebbelplatz und Selma Lagerlöff. • Das Kinder- und Jugendforum startet heuer in Favoriten: Kinder erarbeiten ihre...

  • 28.12.14
  •  1
Lokales
Anrainer Alfred B. blickt missmutig auf die Hundezone: "Ich kann nicht schlafen!"
3 Bilder

Esterhazypark: Hunde rauben Anrainern den Schlaf

MARIAHILF. Die Anrainer der Hundezone im Esterhazypark sind verzweifelt. Denn das tägliche Bellen der Hunde bis spät in die Nacht bringt sie um ihren Schlaf. "Das laute Gekläffe geht oft bis zwei Uhr in der Früh. Der Bezirk muss etwas unternehmen", so Anrainer Alfred B. Unterschriftenlisten, Gespräche mit der Polizei und Bezirkschefin Renate Kaufmann (SPÖ) hätten bislang nichts gebracht. Im Büro der Bezirksvorsteherin kennt man das Problem. Da die Hundezone nicht versperrt wird, kann sie...

  • 26.08.13
Lokales
Zu viel Dreck und Lärm im Laubepark: Anrainerin Aloisia P. mit Hündchen Daisy wünscht sich mehr Ordnung.

Favoriten: Jetzt kehrt endlich Ruhe ein

Nächtlicher Lärm und viel Dreck im Laubepark stören das Zusammenleben der Anrainer empfindlich. FAVORITEN. Eine Lösung für die geplagten Anrainer ist zum Greifen Nahe: „Wir werden in den nächsten Tagen auch abends das Fairplay-Team hinschicken. Diese Parkbetreuer sind geschult, solche Konflikte zu schlichten“, so Franz Jerabek von der Favoritner Bezirksvorstehung auf bz-Nachfrage. Gestörter Frieden Grund für die Aufregungen: Zurzeit herrscht rund um den Laubeplatz zwischen Buchengasse,...

  • 06.07.13
  •  1
Lokales
Das Team für den 11.: Doris Fazekas, Julia Pollak und Serafin Schotten (v. r.).
2 Bilder

Mehr Fair Play in Simmering

Das Betreuungsteam arbeitet nun ganzjährig im Bezirk Julia Pollak, Doris Fazekas und Serafin Schotten waren schon bislang im Sommer in Simmering unterwegs. In Parks und Grünanlagen sprachen sie mit den Anrainern und Nutzern, vermittelten bei Streitpunkten und halfen, Ideen umzusetzen. Das klappte so gut, dass sie ab sofort das ganze Jahr über in unserem Bezirk unterwegs sein werden. Als Ausgangspunkt dient ihnen ein Büro im Zentrum Simmering. Bislang besuchen die diplomierten Sozialarbeiter...

  • 26.01.13
Lokales
Im bz-Interview blickt Bezirksvorsteherin Renate Angerer in die Zukunft unseres Bezirks.

Mehr Fair Play in Simmering

SP-Bezirks-Chefin ­Angerer über Schulsanierungen und die ganzjährige Parkbetreuung im Bezirk. Geht es auch 2013 mit den Schulsanierungen weiter? RENATE ANGERER: „Natürlich. Das ,Vorzeigeprojekt‘ Hasenleiten wird heuer fertig. Hier wurden die Schule und der Kindergarten bei laufendem Betrieb renoviert. Eine logistische Meisterleistung!“ Wann kommt endlich der Hochwasserschutz für Simmering? „An dem wird schon fleißig gearbeitet. Die zusätzlichen Auffangbecken in Liesing, die ein Überlaufen in...

  • 01.01.13
Lokales
Auch am Wasserspielplatz findet man das Fair Play Team: Leiterin Michaela Waiglein und Baki Yildiz.

Das Fair Play Team im Kampf gegen Lärm und Schmutz

Von Dienstag bis Samstag ziehen drei Mitarbeiter des Fair Play Teams durch Favoriten. Zwischen 19 und 23 Uhr besuchen sie Parks. 26 Schwerpunkt-Ziele steuern die mehrsprachigen Mitarbeiter an. Große Themen in ganz Favoriten seien Lärm und Schmutz, so Leiterin Michaela Waiglein. "Wir vermitteln zwischen den Menschen", erklärt sie die Arbeit ihres Teams. Senioren beschweren sich etwa über laut spielende Kinder. Meist ist die Hemmschwelle, aufeinander zuzugehen und miteinander zu reden zu groß....

  • 27.08.12
Lokales
Die rastlosen Parkbetreuer in Simmering: Sudabeh Mortezai, Julia Pollak und Serafin Schotten (v.l.).

In Simmering gibt es noch viel tun

Erste Zwischenbilanz des Fair Play Teams 11: In Simmering gibt es noch viel tun. Aber es gibt auch Erfolge. Sudabeh Mortezai, Julia Pollak und Serafin Schotten sind die rastlosen Parkbetreuer in Simmering Seit Anfang Mai besucht das Zweierteam die Spielplätze und Parks im ganzen Bezirk. Immerhin 21 Anlagen, die Mag. Sudabeh Mortezai und Mag. (FH) Serafin Schotten unter Leitung von Diplomsoziarbeiterin Julia Pollak aufsuchen. „Wir haben mit fast 800 Menschen gesprochen. Und da bekommt man schon...

  • 25.08.12
Lokales
Bezirksvorsteherin Renate Angerer.

Fair Play in Simmering

Was macht das Fair-Play-Team im Bezirk? Seine Aufgabe ist es, durchs Reden die Leute zusammenzubringen, bevor Probleme entstehen. Wo ist das Team unterwegs? In allen Simmeringer Parks und in einigen Gemeindebau-Höfen. Wenn nötig, dann nehmen sie auch weitere Orte in ihre "Runde" auf. Funktioniert das Konzept? Ja: Durch den Rückgang an Beschwerden sehen wir, dass die Arbeit des Fair-Play-Teams ein Erfolg ist und sich die Situation etwa bei Lärmbeschwerden verbessert hat, was uns auch...

  • 11.05.12
Lokales
Der Tatort: Lärm und Dreck stören Michael Sieber. Rund 50 Bewohner des Gemeindebaus nebenan unterschrieben dagegen.

Sex am Spielplatz: Anrainer sind empört

Laute Teenager sorgen in der Leipziger Straße für Aufregung. Am Spielplatz hinter dem Gemeindebau wird nachts gefeiert. „Es ist ein Liebesbau geworden“, sagt Anrainerin Roberta Doppler. Jägermeisterflascherl, Müll und Kondome fanden Bewohner, die direkt hinter dem Spielplatz wohnen. Party bis zwei Uhr früh Stein des Anstoßes sind die bunten Liegen aus Holz, die seit einiger Zeit auf dem Spielplatz stehen. Anstelle junger Eltern liegen dort abends Jugendliche herum und betrinken sich bis...

  • 31.08.11
Lokales
Daniela Feichtinger, Margit Lansecker und Mustafa Aksit (v.l.n.r.) sind al  s Fair-Play-Team im Bezirk unterwegs und schlichten Konflikte zwischen Parkbesuchern und Anrainern.Foto: Bernato
2 Bilder

„Lobbyisten für die Jungen“

Das Fair-Play-Team ist ab sofort ganzjährig in den Rudolfsheimer Parks unterwegs Sozialarbeiter wollen Vermittler zwischen den Generationen sein. Lärm und Alkoholkonsum in Parks bleiben Dauer-Aufreger. (rb). Als einziger Bezirk in Wien ist in Rudolfsheim-Fünfhaus das Fair-Play-Team ab sofort das ganze Jahr im Einsatz. Margit Lansecker, Daniela Feichtinger und Mustafa Aksit werden ab sofort von Dienstag bis Samstag zwischen 17.30 Uhr und 21 Uhr abwechselnd an zwei Tagen die Woche in den Parks...

  • 01.06.11
Lokales
Cengiz Aksoy und Sheila Falk vom Fair-Play-Team Ottakring (im Bild mit Bezirksvorsteher Franz Prokop) vermitteln bei Konflikten zwischen Anrainern und Parkbesuchern.

Fair-Play-Teams im Einsatz

Zweierteams ab sofort wieder in 20 Parks in Ottakring vor Ort Nicht strafen, sondern bei Problemen aufklären und vermitteln ist die Aufgabe. Cengiz Aksoy und Sheila Falk sind an ihren blauen Jacken zu erkennen. Als „Fair-Play-Team“ besuchen sie von Mai bis September Ottakrings Parkanlagen und vermitteln bei Problemen und Konflikten zwischen Parkbesuchern und Anrainern. Probates Mittel gegen Konflikte Zum Einsatz kommen die „Park-sheriffs“ vor allem in den Abendstunden und in „Hotspots“,...

  • 25.05.11
  •  1
Lokales
Den Startschuss für die Fair-Play-Teams gaben Stadtrat Oxonitsch (Mitte) und BV Mospointner.

Mit Mopeds durch den Park

Fair-Play-Team vermittelt über den Sommer auf 22 öffentlichen Plätzen in Favoriten Drei Konfliktvermeider stehen abends und nachts mit Rat und Hilfe zur Verfügung. Der Laubepark in der Dämmerung. Die Anrainer legen sich zur Ruhe. Doch die wird plötzlich gestört: Mopedlärm röhrt durch die Gegend. Formel-1-Feeling im Bezirk Jugendliche veranstalteten ein Wettrennen im Laubepark. Doch dann kam das Fair-Play-Team. Die sprachen mit den Kids, erklärten die Nöte der Anrainer. Nach einigen...

  • 10.05.11
  •  2
Lokales
Streitschlichter durchstreifen alle Sim   meringer Parks und Plätze.

Hilfe gegen nächtliche Rapper

Ein Fair-Play-Team vermittelt über den Sommer auf Simmerings öffentlichen Plätzen Zwei Streitschlichter stehen abends und nachts mit Rat und Hilfe zur Verfügung. 20 Uhr im Gemeindebau Simmeringer Hauptstraße 34–40. Die Mieter wollen ihre Ruhe haben. Im Hof jedoch rappen Jugendliche. Die Wortkaskaden hallen durch die ganze Anlage. Gespräche statt Strafen In solchen Situationen musste die Polizei schon oft wegen Ruhestörung ausrücken. Doch die beiden Fair-Play-Mitarbeiter konnten den...

  • 10.05.11
Lokales
Das Fair play Team soll wieder als Konfliktvermeider eingesetzt werden

Fair Play: Fortsetzung folgt

Vom Streit im Park bis hin zur Ruhestörung am Meiselmarkt – die Fair-Play Teams „patrouillierten“ letztes Jahr vor der Gemeinderatswahl im öffentlichen Raum. Jetzt ziehen die Bezirksvorstehung und der Koaltionspartner Resümee über das Sommerprojekt. Vor allem in den Abend- und Nachtsstunden kommt es vor Lokalen, im Park oder anderen öffentlichen Plätzen immer wieder zu Streitigkeiten. Auch im 15ten gibt es zahlreiche „Hotspots“, wo die Nutzer immer wieder aneinander geraten. Um dem entgegen...

  • 02.03.11
Politik

Fair-Play-Team kommt doch

Mediatorengruppe im Bezirksbudget eingeplant – Kaufmann kann auf Mehrheit hoffen In der vergangenen Periode sorgte der Vorschlag zur Einführung eines Fair-Play-Teams für Aufregung. Für das Projekt gibt es nun aber eine rot-grüne Mehrheit. Noch ist die neue Bezirksvertretung nicht konstituiert, die politischen Vorbereitungen für die erste Sitzung am 16. Dezember laufen aber auf Hochtouren. Der wichtigste Beschluss an jenem Donnerstag wird das Bezirksbudget betreffen. Insgesamt 5,2 Millionen...

  • 17.11.10
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.