Kräuterexperte Gottfried Hochgruber in Ossiach

Wann: 18.09.2017 18:30:00 bis 19.09.2017, 16:00:00 Wo: Forstliche Ausbildungsstätte Ossiach, Ossiach 21, 9570 Ossiach auf Karte anzeigen

Vortrag und Workshop mit Gottfried Hochgruber

Wie stärke ich mein Immunsystem? Was regt meine Organe an? Wie bekomme ich mehr Power und warum ist ein guter Schlaf die Grundlage dafür? Wie kann ich Erkältungen vermeiden und was kann ich tun, wenn es doch dazu kommt? Die Antworten auf diese Fragen und noch viel mehr erfahren Sie beim Vortrag am 18. September 2017, um 18:30 Uhr und im Workshop am Dienstag, 19. September 2017 (9 bis 16 Uhr) von Gottfried Hochgruber. Beide Veranstaltungen finden in der Forstlichen Ausbildungsstätte in Ossiach statt.

Der Referent:
Vor über 20 Jahren wandte sich Gottfried Hochgruber ganz den Kräutern und deren Wirkung zu. Inzwischen kennt er detailliert über 1.700 Kräuter inklusive deren Inhaltsstoffe und deren Anwendungen, hält Vorlesungen an der Uni Wien und an der Uni Straßburg sowie Vorträge im In- und Ausland. Auf humorvolle Art gelingt es ihm, sein Wissen so zu vermitteln, dass selbst Kräuterneulinge sofort die für sie wichtigen Kräuter kennenlernen und wissen, wie sie zu verarbeiten sind. Kräutererfahrene schätzen stets aufs Neue seine wertvollen Inputs zur Erweiterung ihres Wissens.

Leistungen des Workshops:
Am Vormittag Kräuterwanderung mit Erläuterung der Kräuter, Beeren und Wurzeln sowie deren Heilwirkungen. Am Nachmittag werden die gesammelten Kräuter, Beeren und Wurzeln verarbeitet. 

Unkostenbeiträge:
für den Vortrag: 15,-- Euro bzw. 10,-- Euro für Mitglieder von HofErfreut, Kärntner Bildungswerk und FNL
für den Workshop: 40,-- Euro bzw. 35,-- Euro für Mitglieder von HofErfreut, Kärntner Bildungswerk und FNL

Anmeldeschluss: Montag, 11. September 2017, 10:00 Uhr
Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl melden Sie sich bitte rasch an. Alle Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Einlangens gelistet.

Information und Anmeldung: 0463/536-57622 bzw. office@kbw.co.at

Es gelten die AGB des Kärntner Bildungswerks.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen