Anzeige

Julian le Play

Mit dem Debütalbum „Soweit Sonar“, zwei Amadeus-Nominierungen, vordersten Plätzen in Airplay- und Verkaufscharts, den Titeln „iTunes Newcomer des Jahres“ und „Google Musiker des Jahres“ ist Julian le Play der Shooting Star der heimischen Musikszene. Sein Album hat internationales Format in Sachen Musik, Text und Produktion und über Sänger und Songschreiber Julian le Play kann man jetzt schon mit Fug und Recht sagen, dass er alles andere als eine Eintagsfliege ist. Begonnen hat‘s mit einer Kritzelei in Julian le Plays Textbuch, der Zeile „Wie sie nicht das Leben spielt, sondern Mr. Spielberg“ aus der Debütsingle „Mr. Spielberg“ folgte eine Geschichte, die letztendlich doch das Leben schrieb: „Heute muss ich mir fast selbst widersprechen. Mein letztes Jahr war für mich ein Spielberg-Film. Was da passiert ist, war der reinste Traum“, sagt er über „sein Jahr“ 2012.

„Wenn ich schreibe, hänge ich Gefühle gern an ganz bestimmten Bildern und Symbolen auf. Mr. Spielberg damals, als Symbol, dass das Leben nicht läuft wie im Film. Der Wolf diesmal, als Symbol für die Jagd. Wer jagt, gewinnt“, erklärt Julian le Play. Die Songs des Albums „Soweit Sonar“ mit den Singlehits „Mr. Spielberg“ und „Philosoph“, den „Wolf“ und viele weitere neue Songs gibt‘s am 13. Juli auf der Burgarena Finkenstein live zu hören.

Wann: 13.07.2013 20:00:00 Wo: burgarena finkenstein, burgarena, 9582 latschach auf Karte anzeigen

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!


Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen