NEWS: Paul Walker (40) stirbt bei Autounfall

Feuerwehrleute beim Wrack vom Porsche GT
7Bilder
  • Feuerwehrleute beim Wrack vom Porsche GT
  • Foto: AP/dpa
  • hochgeladen von Günther Svetits

Angeblich nur am Beifahrersitz eines roten Porsche GT sitzend, kam der Sportwagen von der Straße ab und prallte gegen einen Baum!
Feuerwehr wurde sofort alamiert jedoch der Wagen stand sofort in Flammen und jede Hilfe kam zu spät.
Paul Walker hinterließ eine 15jährige Tochter und ware gerade mit den Dreharbeiten für den 7ten Teil von "The Fast and the Furious" beschäftigt!

Nach Berichten amerikanischer Medien handelt es bei dem Fahrer um den 38-Jährigen Kalifornier Roger Rodas (38). Laut „Heavy.com“ ein langjähriger Freund von Paul Walker.

WOCHE Klagenfurt auf Facebook!

Update
Noch keine Autopsie von Paul Walker! Leiche ist noch nicht identifizierbar!
Update II
Die Todesursache von Paul Walker ist nun geklärt:
Der Star aus Fast and Furious starb an einer Kombination aus traumatischen Verletzungen und Verbrennungen. Dies berichtete das People-Magazin „TMZ“ und der Sender 4NBC online unter Berufung auf das gerichtsmedizinische Institut in Los Angeles.
Paul Walker verbrannte Walker im Wagen, nachdem dieser gegen einen Baum prallte und explodierte, schreibt die „TMZ“. Roger Rodas, der am Steuer saß, sei durch mehrere traumatische Verletzungen, die er bei dem Aufprall erlitten hatte, ums Leben gekommen. Feuer spielte bei seinem Tod keine Rolle, berichten "TMZ" und 4NBC. Erste Ergebnisse der Drogen- und Alkoholtests sollen in zirka sechs bis acht Wochen zur Verfügung stehen. Beide Männer sind zweifelsfrei anhand von zahnmedizinischen Untersuchungen identifiziert worden, wird berichtet Eine sehr schwierige Autopsie, berichtet die „Daily News“ online. Die Leichen der beiden Männer sind stark verkohlt!

Die US-amerikanische Schauspielerin Jessica Alba twitterte: "Er war ein liebevoller Mensch - so liebenswürdig und bodenständig. Meine Gedanken sind bei seiner Familie." Sein Schauspielkollege aus "Fast and Furios"-Filmen, Dwayne Johnson, twitterte zum Tod Walkers: "Ich liebe dich, Bruder."

Video vom Unfallort:

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen