19-jähriger Feldkirchner zahlte Taxifahrt nicht

Der 19-Jährige wurde auf freiem Fuß angezeigt

FELDKIRCHEN. Am 12. August um 01.45 Uhr zeigte ein 24-jähriger Taxifahrer aus dem Bezirk St. Veit/Glan an, dass er einen Fahrgast von Thalsdorf (Bezirk St. Veit/Glan) nach Feldkirchen gebracht habe. Der Fahrgast sei in Feldkirchen ausgestiegen ohne die Taxifahrt in der Höhe von 95 Euro zu bezahlen und sofort davongelaufen.
Im Zuge von intensiven Ermittlungen von Beamten der PI Bodensdorf konnte am 14. August ein 19-jähriger Feldkirchner als Täter ausgeforscht werden. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen