Im Kreisverkehr rollen ab Montag die Bagger

StR Herwig Röttl (li.) beim Lokalaugenschein
6Bilder
  • StR Herwig Röttl (li.) beim Lokalaugenschein
  • Foto: Friessnegg
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN (fri). Am 11. September starten die Bauarbeiten beim Kreisverkehr Milesi. "Der fünfarmige Turbokreisverkehr wird zweispurig geführt", erklärt Straßenreferent Herwig Röttl (SPÖ). "In diesem Kreuzungsbereich gab es immer wieder schwere Unfälle. Durch den Kreisverkehr kommt es zu einer Entlastung. Während der Bauphase kann es zu Verkehrsverzögerungen kommen."

Neue Ordnung

Im Zuge der Errichtung des Kreisverkehrs Milesi wird auch die Kreuzung beim ÖAMTC neu gestaltet. "Die derzeit bestehende Ampelregelung wird es im Sinne der Verkehrsflüssigkeit nicht mehr geben", so der Straßenreferent. "Immer wieder ist es hier zu Staus und Verzögerungen gekommen. Das sollte nach der Fertigstellung aller Straßenstücke reduziert werden." Weiters werden mit der Fertigstellung des Kreisverkehrs die bereits neu errichtete Gurktalerstraße sowie die neue Straße in Richtung Bundesschulzentrum erschlossen.

Gewerbegebiet aufschließen

Zudem wird für die Zukunft vorgesorgt: "Rund 15 Hektar Gewerbefläche entstehen im Bereich Feldkirchen Nord. Hier hat die Stadt Potenzial sich weiterzuentwickeln. Dafür ist aber auch ein durchdachtes und funktionierendes Verkehrskonzept nötig. Die Weichen werden jetzt gestellt."

Zahlen & Fakten

Der Kreisverkehr Milesi wird als fünfarmiger Turbokreisverkehr zweispurig geführt.
Einbindungen in die neue Gurktalerstraße und zum Bundesschulzentrum sind vorgesehen.
Während der Bauphase kann es zu Verzögerungen im Verkehr kommen.

Ausbaubeginn: 11. September 2017
Ausbauende: Sommer 2018

Gesamtausbaukosten: 1.600.000 Euro
Anteil Land: 850.000 Euro
Anteil Gemeinde: 750.000 Euro

Anzeige
Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu , Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Hirter Bier
4

Marktplatz Mittelkärnten
Exklusive Online-Bierverkostung

Mit unserem Online Bierverkostungspaket bekommst du 6 ausgewählte Bierspezialitäten (12 Flaschen) der drei Brauereien des Marktplatz Mittelkärnten nach Hause geliefert. Verkoste in einem Zoom Meeting gemeinsam mit den Braumeistern Christian Gelter - Gelter Bräu, Josef Habich - Wimitzbräu und Nikolaus Riegler - Eigentümer Hirter Bier ihre mit Leidenschaft gebrauten Biere und lass dir die Besonderheiten dieser Raritäten erklären. Wann: Donnerstag, 29.04 um 18:30 Uhr, Dauer ca. 90 Minuten Kosten:...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen