Sattelzug kollidiert mit einem PKW

Der verletzte PKW-Lenker wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht
  • Der verletzte PKW-Lenker wurde von der Rettung in das UKH Klagenfurt gebracht
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

FELDKIRCHEN. Am 29. Juni um 14 Uhr bog ein 24-jähriger Kraftfahrer aus Rumänien mit seinem Sattelzug in Feldkirchen von der Turracher Bundestraße nach links in die Ossiacher Bundesstraße ein. Dabei übersah er einen geradeausfahrenden PKW eines 24-jährigen Angestellten aus Villach, wodurch es zur seitlichen Kollision kam.
Der PKW-Lenker erlitt bei dem Zusammenstoß Verletzungen unbestimmten Grades. Er wurde von der Rettung ins UKH Klagenfurt gebracht.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen