Theatergruppe
Theatergruppe St. Ulrich sagt Aufführungen ab

Das Stück "Männergrippe – Lebst du noch oder stirbst du schon?" wurde von der Theatergruppe St. Ulrich bereits einstudiert.
  • Das Stück "Männergrippe – Lebst du noch oder stirbst du schon?" wurde von der Theatergruppe St. Ulrich bereits einstudiert.
  • Foto: Theatergruppe St. Ulrich
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

Die Bühne bleibt leer. Die Mitglieder der Theatergruppe St. Ulrich verschieben die traditionellen Aufführungen rund um den Jahreswechsel auf unbestimmte Zeit.

ST. ULRICH. Rund um den Jahreswechsel gibt es üblicherweise für Theaterfreunde einen Fixpunkt. Da lädt nämlich die Theatergruppe St. Ulrich zu ihren Aufführungen im Turnsaal der Volksschule St. Ulrich ein. Das ist dieses Mal nicht so.

Einstimmiger Beschluss

"Aufgrund der Maßnahmen haben wir einstimmig beschlossen die Aufführungen abzusagen", sagt die Obfrau der Theatergruppe Petra Hatzel. "Aber ganz nach dem Motto aufgeschoben ist nicht aufgehoben, planen wir diese im Laufe des Jahres 2022 nachzuholen. Wir haben bereits mit den Proben begonnen und sind guten Mutes unser Publikum dann unter sicheren Umständen unterhalten zu können." Neue Termine werden, sobald alle Modalitäten geklärt sind und es die Situation erlaubt, bekannt gegeben.

Mitmachen und mit etwas Glück Skipässe für den Katschi gewinnen.
6 11

WOCHE-Quiz
Mitspielen und 3 x 2 Tages-Skipässe für den Katschberg gewinnen

Mitmachen und gewinnen. Einfach Fragen zur aktuellen Ausgabe beantworten und schon hast du die Chance, Tages-Skipässe für den Katschberg zu gewinnen. KÄRNTEN. Freue dich auf schneebedeckte Hänge und jede Menge Aktivitäten abseits des Skibetriebs. Der Katschberg überzeugt dank seiner Höhenlage von 1.170 bis 2.220 Metern außerdem mit einer garantierten Schneesicherheit sowie 100 Prozent beschneibaren und bestens präparierten Pisten. Die 16 top-modernen Liftanlagen und insgesamt über 70 Kilometer...

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen