Schneckenmaßnahmen
Tigerschnecken - Der gefräßige Nützling im Garten

Die Tigerschnecke, oder Tigerschnegel, ist zwar ein Räuber aber im Garten auch ein Nützling
  • Die Tigerschnecke, oder Tigerschnegel, ist zwar ein Räuber aber im Garten auch ein Nützling
  • Foto: RMK
  • hochgeladen von Birgit Lenhardt

FELDKIRCHEN. Nacktschnecken sind wohl der größte Schrecken für alle Gemüsegartenliebhaber, fressen sie doch so manche Beete komplett kahl. Es gibt aber eine Ausnahme, nämlich die Tigerschnecke, auch als Tigerschnegel bekannt. Sie frisst nicht nur gerne die Schneckeneier der Nacktschnecke, sondern legt sich auch mit dem ein oder anderen größeren Exemplar dieser Gattung an.

Gefräßiger Nützling

Viele Gartenbesitzer ordnen die Tigerschnecke bei erster Sichtung meistens den unbeliebten Nacktschnecken zu. Diese können sehr schnell zur Plage werden, wenn viel Feuchtigkeit in der Gartenerde ist, sich schattige Plätze anbieten und natürliche Feinde, wie Igel, Vögel und Mäuse fehlen. Die Hobby-Gärtner Franziska Lenhardt und Sigi Krassnitzer wissen aber um den Nutzen des Tigerschnegel: „An frischen, kleinen Pflanzen haben wir den Tigerschnegel noch nie beobachten können, allerdings schon das ein oder andere mal, wenn er ein größeres Nacktschneckenexemplar jagt,“ erklären Krassnitzer und Lenhardt. 

Hoher Eiweißbedarf

Tatsächlich greift dieser gefräßige Räuber sehr gerne seine Artgenossen an, da sein Eiweißbedarf sehr hoch ist. Vor allem Jungtiere brauchen dieses Eiweiß, um zur Geschlechtsreife zu gelangen. Versuchszwecke haben gezeigt, das rein vegetarisch ernährte junge Tigerschnecke nicht lange überlebten. Vom Aussehen her gleichen Tigerschnecken zwar den Nacktschnecken, sind bei näherer Betrachtung aber sofort an der typischen, charakteristischen Fleckenzeichnung zu unterscheiden. Darum: Wer eine Tigerschnecke im eigenen Garten sichtet, nicht entfernen, lieber noch ein, zwei Exemplare in Wald und Wiese sammeln oder im Zoo-Fachhandel nachfragen.

Anzeige
v.l.n.r.:
 Gerli Kinz von der THI Treuhand Immobilien GmbH, Robert Wochesländer, Geschäftsführer der RW Bauträger GmbH, Nikolaus Hartlieb, GF W&H Bauträger GmbH sowie der Bürgermeister von  Feldkirchen Martin Treffner
7

Wohnprojekt
Baubeginn für City Living Feldkirchen

In Feldkirchen entsteht ein neues Wohnprojekt aus österreichischer Produktion und Qualität. Die Vermarktung und den Verkauf übernimmt die THI Treuhand Immobilien GmbH. FELDKIRCHEN. 
Mit dem Spatenstich auf dem Gelände Sonnrain erfolgte am 28. Juni der offizielle Startschuss für das Projekt „City Living Feldkirchen “ der RW Bauträger GmbH & W&H Bauträger GmbH. Bei diesem Bauprojekt entstehen insgesamt fünf exklusive Reihenhäuser. Das Investitionsvolumen dieser modern geplanten Häuser mit...

Anzeige
Rupert Hirner lädt an zwei Wochenenden zum Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre im Maltatal, die höchstgelegene Absprungstation weltweit. Für die Mutigen Springer geht es 165 Meter in die Tiefe
4

Maltatal
165 Meter Bungy Mania Kölnbreinsperre

Rupert Hirner lädt wieder zum traditionellen Bungy Jumping-Spektakel auf die Kölnbreinsperre. Für WOCHE-Leser gibt es sogar einen 40 Euro Preisvorteil. KÄRNTEN. Ein letzter Blick nach unten, ein letzter tiefer Atemzug ein Schritt ins Nichts – Bungy ist das ultimative Abenteuer. Den besonderen Kick finden Fans des freien Falls in Kärnten. Die höchstgelegene Absprungstation der Welt liegt hier auf 2.000 Metern Seehöhe. Vom Ausflugsziel Kölnbreinsperre aus gibt es wieder die Möglichkeit, sich vom...

1 Kommentar

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!




Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen