Zünftige Jause mit neuen Mitgliedern in Wiedweg

In geselliger Runde schmeckt die Jause einfach besser. Dazu gibt es ein paar Kurzgeschichten zur Aufheiterung
  • In geselliger Runde schmeckt die Jause einfach besser. Dazu gibt es ein paar Kurzgeschichten zur Aufheiterung
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Isabella Frießnegg

WIEDWEG. Der Seniorenring Reichenau-Patergassen lud auch heuer die Mitglieder wieder zu einer traditionellen Jause in den "Wiedwegerhof" ein. Bei dieser Gelegenheit wurden von der Obfrau die neuen Mitglieder vorgestellt und herzlich willkommen geheißen. Bestens gelaunt genossen danach alle die vom Wirt persönlich zubereitete "Gelbe Supp'n mit Reindling" und die belegten Brote. Für heitere Stimmung sorgten zwischenzeitlich die Kurzgeschichten, die von den Vorstandsmitgliedern vorgetragen wurden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen