Anna Berger rudert am Ergometer zu EM-Gold

BODENSDORF, GYÖR (stp). Nicht zu schlagen war die Bodensdorferin Anna Berger bei den Indoor-Europameisterschaften im Rudern. Am Ergometer konnte sie die Konkurrenz um drei Sekunden abhängen und durfte am Ende die Goldmedaille in Empfang nehmen.

Stellenwert nicht so hoch

Was den Indoor-Bewerb von Wettkämpfen am Wasser unterscheidet? "Man kann sich das wie im Fitness-Studio vorstellen. Da stehen 20 Ruder-Ergometer in einer Reihe, die Umgebung wird dann auf eine Leinwand projiziert", erzählt die Athletin. An der Distanz von 2 km ändert sich jedoch nichts. Einzig die Konkurrenz ist nicht so groß wie am Wasser, berichtet Berger: "Es sind nicht alle dabei, der Stellenwert ist nicht so hoch wie bei den Bewerben auf Wasser. Trotzdem ist es sicher nichts Schlechtes Europameisterin zu werden."

Bei ihrem Titelgewinn in Ungarn zeigte sie der Konkurrenz, dass es gegen sie nichts zu holen gibt. "Ich war gegen Ende hin ziemlich fertig und habe nur noch geschaut, dass ich vorne bleibe. Zum Glück ist es den anderen gleich gegangen und ich war am Ende vorne", freut sich die Bodensdorferin.

Nächste Em steht vor der Türe

Die Saison auf Wasser startet für Berger im April ebenfalls mit einer Europameisterschaft. Dort wird sie voraussichtlich zusammen mit der Deutschen Leonie Pless im Damen-Zweier an den Start gehen. "Ich hoffe, dass ich diese Chance bekomme. Es ist ein großer Unterschied zum Einer. Beim Doppel kommen noch 100 andere Faktoren dazu. Daher kann ich auch unsere Chancen nicht einschätzen", erzählt die Bodensdorferin.

Trainingslager in Portugal

Neben viel Indoor-Training steht demnächst auch ein Trainingslager in Portugal am Programm, wie Berger anmerkt: "Da geht es dann schon wieder aufs Wasser. Bis zum Saisonstart wird auch viel Kraft trainiert. Gegen Ende der Vorbereitung geht es wieder um Spritzigkeit."

Autor:

Stefan Plieschnig aus St. Veit

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Newsletter Anmeldung!

Du willst Infos, Veranstaltungen und Gewinnspiele aus deiner Umgebung?

Dann melde dich jetzt für den kostenlosen Newsletter aus deiner Region an!

ANMELDEN

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.