Bezahlte Anzeige

Der Licht Junge

4Bilder

Es war ein ganz besonderer Nachmittag für die Buben und Mädchen in der Kinderwohngruppe Graz, eine Einrichtung von SOS-Kinderdorf : Comic zeichnen stand am Programm. Und da saßen die Kinder ungewöhnlich still, waren hoch konzentriert und ließen ihrer Phantasie und Kreativität beim Zeichnen und Malen freien Lauf.
In der Kinderwohngruppe Graz finden Kinder im Alter zwischen 5 und 10 Jahren, die aus unterschiedlichsten Gründen vorübergehend nicht bei ihren Eltern leben können, für einen begrenzten Zeitraum ein einfühlsames und schützendes Zuhause.
Möglich gemacht haben diesen Adventnachmittag die Mitarbeiter der Firma Estet Personal, allen voran Gerry Lagler, der selbst eine Comicschule leitet. „Am meisten beeindruckt mich, wie einfach es ist, Freude zu machen. Wir haben nur uns und ein paar Stifte mitgebracht und es ist ein toller Nachmittag geworden.“

Auch die Betreuerinnen der Kinderwohngruppe waren begeistert: “Kleine Projekte wie diese machen den Kindern unmittelbar Freude und fördern ihre Talente. Das ergänzt unsere tägliche Arbeit und entlastet uns auch ein wenig.“

Ulrike Sabathy, die das Projekt bei estet koordiniert hat, war besonders von einem Buben angetan. „Er war zwar etwas stiller als die anderen, hat aber alles ganz genau beobachtet. Und das Ergebnis lässt sich wirklich sehen, toll.“, freut sie sich. Den Li(e)cht Jungen hat er seine Figur genannt. „Das bin ich“, sagt er nur kurz dazu.

Und weil das Zeichnen bei den Kindern so gut angekommen ist, findet der kleine Comic-Kurs wahrscheinlich noch vor Weihnachten schon seine Fortsetzung.

Weitere Bilder unter: http://picasaweb.google.com/105273016129128980696/DerLichtJunge#

Weitere Informationen unter: www.verantwortung-zeigen.at

Autor:

Verantwortung zeigen! aus Klagenfurt

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.